Herbstfest im Tierpark Sababurg

+
Die Kartoffelernte ist eine Mitmachaktion: Alle Kinder dürfen gegen eine kleine Kostenbeteiligung von 0,50 € eine Tüte Kartoffeln auflesen und mit nach Hause nehmen.

Unter dem Motto „Rund um Kartoffel, Apfel und Kürbis“ findet am Wochenende der Herbstmarkt im Tierpark Sababurg statt.

Hofgeismar.  Unter dem Motto „Rund um Kartoffel, Apfel und Kürbis“ findet am Samstag, 30. September, und Sonntag, 1. Oktober jeweils von 11 bis 18 Uhr ein bunter Herbstmarkt im Tierpark Sababurg statt.

Rund 60 Aussteller bieten regionale Produkte an. Es gibt alte Apfel- und Kartoffelsorten, Ess- und Zierkürbisse, Liköre und Schnäpse, frisch gepressten Apfelsaft sowie Käse- und Wurstspezialitäten, Trockenfrüchte, Gewürze, diverse Teesorten, Honig, Marmeladen und Gelees. Wer gerne wissen möchte, welche Apfelsorte auf seinem Baum im Garten wächst, kann sie vom Experten bestimmen lassen. Dazu einfach drei bis fünf unbeschädigte Äpfel von der Sonnenseite des Baumes mitbringen. Neben Kulinarischem gibt es auch viel Dekoratives und Nützliches, das Kunsthandwerker und Hobbybastler ausstellen. Ab Mittag stehen Haustiervorführungen und Kartoffelernte im auf dem Programm. Besucher können hier ein Stückchen „gute alte Zeit“ live erleben: Kaltblutpferde und Rinder bei der Feldarbeit und Border Collies beim Schafe hüten. Außerdem werden Kartoffeln - wie einst - mit Kartoffelroder und einem Traktor-Oldie vom Trekker-Verein Gottsbüren aus der Erde geholt. Damit es den Kleinen nicht langweilig wird, solange die Erwachsenen an den Ständen stöbern, gibt es eine Strohhüpfburg, Pony reiten; Erlebnisklettern und eine „Ziegenkutsche“. Mit ihr können die Kinder sich im Holzwagen ein Stückchen über den Herbstmarkt kutschieren lassen. Darüber hinaus lädt die Evangelische Kirche am Sonntag um 15 Uhr zum Gottesdienst in die Kirchenscheune ein.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schulsozialarbeit seit über zehn Jahren erfolgreich

Schulsozialarbeiter gibt es seit mittlerweile über zehn Jahren erfolgreich an Schulen im Landkreis Kassel. Sie helfen bei Problemen mit den Mitschülern oder Lehrern und …
Schulsozialarbeit seit über zehn Jahren erfolgreich

Russell'sche Guts- und Forstverwaltung bekam Besuch aus der Politik

Bundestagsabgeordneter Oliver Wittke besuchte die Russell'sche Guts- und Forstverwaltung Hohenborn, um mit ihnen über die Waldflächen in Hessen zu sprechen.
Russell'sche Guts- und Forstverwaltung bekam Besuch aus der Politik

"Nein, wie geil:" Zierenberger schaut WM-Spiel mit Freunden in VIP-Loge

Nach der Auftaktniederlage gegen Mexiko heißt es am Samstag wieder Daumendrücken für die Deutsche Mannschaft bei der Weltmeisterschaft in Russland. Das Spiel gegen …
"Nein, wie geil:" Zierenberger schaut WM-Spiel mit Freunden in VIP-Loge

Mögliche Brandstiftung: Holzunterstand bei Schule brennt komplett ab

In der Nähe der Hermann-Schafft-Schule in Fuldabrück brannte ein Holzunterstand komplett ab. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus.
Mögliche Brandstiftung: Holzunterstand bei Schule brennt komplett ab

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.