10. Herbstmarkt in der Innenstadt von Hofgeismar

+
In herbstlicher Kulisse werden an rund 30 Ständen Waren und Produkte angeboten. Foto: Archiv

Gemeinschaft für Handel und Gewerbe lädt zum verkaufsoffenen Sonntag ein.

Hofgeismar. Die Initiative der Hofgeismarer Gemeinschaft für Handel und Gewerbe, den Oktober mit einer besonderen Veranstaltung zu vergolden, hat sich als Glücksgriff erwiesen. Bereits zum zehnten Mal findet auf am Sonntag, dem 15. Oktober, von 12 bis 18 Uhr in der Hofgeismarer Innenstadt ein bunter Herbstmarkt statt. Natürlich mit geöffneten Geschäften , so dass Einheimische und Gäste ihren Bummel durch Hofgeismar prima mit einer Shoppingtour verbinden können.

Vom Marktplatz über Marktstraße und Töpfermarkt bis in die Bahnhofstraße werden mehr als 30 Stände in herbstlicher Kulisse ihre Produkte feil bieten. Hier gibt es eine vielfältige Palette an Produkten zu bestaunen und natürlich auch zu kaufen. Das Angebot reicht von Käse und Wurst aus dem Hofladen, Süßwaren, Schmuck und Kunsthandwerk, selbst hergestellte Nudeln, Gewürze aus aller Welt sowie Handarbeitsartikel und Strickwaren. Natürlich bietet auch der Lions Club an seinem Stand wieder Adventskalender an, die attraktive Gewinne versprechen und deren Verkaufserlös gleichzeitig einem guten Zweck dient. Für eine Stärkung zwischendurch gibt es unter anderem Spezialitäten aus der türkischen Küche, Crêpes, Brat- und Currywurst sowie Getränkestände. Die Kinder können sich auf der Hüpfburg oder beim Kinderschminken sowie bei weiteren tollen Angeboten vergnügen. Eine weitere Attraktion bieten die Traktorenfreunde aus Niedermeiser. Sie präsentieren ihre historischen Traktoren den Besuchern des Herbstmarktes.

Bitte beachten: Die Durchfahrt der Fußgängerzone über den Töpfermarkt und der Abschnitt Bahnhofstraße zwischen Tankstelle und Ecke Bgm.-Schirmer-Straße werden für den Autoverkehr gesperrt, damit die Gäste den Herbstmarkt ungestört genießen können. Zahlreiche kostenlose Parkplätze stehen den Besuchern des Herbstmarktes rund um die Innenstadt zur Verfügung.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ungebremst auf Sattelzug aufgefahren: Zwei Verletzte

Zwei Männer aus Hann. Münden sind am Donnerstagmorgen auf der A 49 bei Baunatal ungebremst auf einen Sattelzug aufgefahren. Die beiden wurden in ein Kasseler Krankenhaus …
Ungebremst auf Sattelzug aufgefahren: Zwei Verletzte

Gasherd-Explosion in Calden: Zwei Verletzte

In Calden explodierte ein Gasherd und verletzte zwei Anwesende schwer. Sie wurden in ein Kasseler Krankenhaus gebracht. Ursache war vermutlich ein technischer Defekt.
Gasherd-Explosion in Calden: Zwei Verletzte

Unbekannter zündete LKW in Helsa an

Ein Unbekannter zündete Zeitungen unter einem LKW in Helsa an. Die Freiwillige Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern, die Polizei sucht Zeugen des Vorfalles.
Unbekannter zündete LKW in Helsa an

Bagger beschädigt Brücke bei Bundesstraße

Ein Bagger beschädigte eine Brücke über der Bundesstraße 3 bei Fuldatal, als der Fahrer versuchte mit seinem zu hohen Sattelzug samt Anhang unter der Brücke entlang zu …
Bagger beschädigt Brücke bei Bundesstraße

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.