„Hessen“ nimmt ab Mai Fahrt auf

+

Die Bad Karlshafen GmbH betreibt auch 2015 das Fahrgastschiff „Hessen“, das ab ersten Mai wieder mit Rundfahrten im Dreiländereck startet.

Bad Karlshafen. Start in die Saison. Die Bad Karlshafen GmbH betreibt auch 2015 das Fahrgastschiff "Hessen", das ab ersten Mai wieder mit Rundfahrten im Dreiländereck, Sonder- und Charterfahrten in die Weserwellen startet. Als Saisoneröffnungsfahrt findet am 3. Mai eine Frühschoppenfahrt von 11 bis 14 Uhr statt, bei der die Städtische Kurkapelle schon am Anleger musikalisch unterhält und die Märchenfiguren aus dem Weserbergland für ausgelassene Stimmung sorgenTrotz vorliegender Angebote, ist ein Verkauf des Schiffes an Dritte nicht geplant. Das Parlament sieht in der "touristischen Wertschöpfung für die Region ein Pfund, das man nicht aufgeben" sollte. Diese Planung wird durchgeführt, obwohl die Stadt unter dem Rettungsschirm des Landes steht und ein sehr enges Sparkorsett erfüllen muss. Die umliegenden Gemeinden einschließlich des Landkreises Kassel konnten keine finanzielle Beteiligung zusagen. "Man möchte, dass das Schiff weiter fährt, muss sich jedoch bewusst sein, dass dies Kosten verursachen wird.", so Bürgermeister Ullrich Otto aus Bad Karlshafen. Markus Stern, Geschäftsführung Bad Karlshafen GmbH, fügt hinzu: "Wir fahren dann allerdings auch nur die Strecken mit dem Schiff, die unsere Gäste nachfragen, denn schließlich tragen wir auch das alleinige Risiko".

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagnachmittag verlor ein 61-Jähriger aus Schauenburg die Kontrolle über sein Auto. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.
Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Hofgeismar: Autofahrerin überschlägt sich nach Zusammenstoß mit Traktor - 11.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstagnachmittag ist eine 40-jährige Autofahrerin aus Vellmar mit einem Traktor zusammengestoßen. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Hofgeismar: Autofahrerin überschlägt sich nach Zusammenstoß mit Traktor - 11.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.