Höchstleistung gefragt

Wolfhagen. Seit letztem Jahr besteht dank viel Engagement und berraschend groem Interesse am professionellen Tischfuball die

Wolfhagen. Seit letztem Jahr besteht dank viel Engagement und berraschend groem Interesse am professionellen Tischfuball die Nordhessen Liga, in der zur Zeit neun Teams um die Meisterschaft kmpfen. Im Vorjahr waren es lediglich sechs Teams.

Die Tischfuballszene erfhrt im Augenblick einen groen Zulauf an neuen Spielern, die ber den Ruf als Kneipensport hinaus, viel Ehrgeiz beweisen. Doch es knnten natrlich noch mehr Spieler und Teams werden. Aus diesem Grund organisieren Steffen Neumann von den Marburg Crocodiles zusammen mit der Stadtjugendarbeit Wolfhagen und dem TFVH (Tischfuballverband Hessen) nun die 1. Nordhessische Meisterschaft im Tischfuball. Sie findet am 30. Mai ab 10.30 Uhr in der Stadthalle in Wolfhagen statt.

Gespielt wird auf 14 Leonhart-Tischen nach ITSF-Regelwerk. Dabei wird erstmals offiziell der neue ITSF-Soccerball eingesetzt.Das Startgeld betrgt fnf Euro pro Person und Disziplin. Das Mitmachen lohnt sich, es werden Preisgelder ausgeschttet, zudem gibt es Pokale. Anmeldeschluss fr das Offene Doppel ist 10.30 Uhr, Anmeldeschluss DYP: 17.30 Uhr, hier werden evtl. noch Einzel angesetzt, je nach Zeitplan.

Wolfhagen wird am Wochenende nicht nur bei Hobby-Tischfuballern und Neugierigen im Mittelpunkt stehen, auch die Mitglieder des TFV Hessen haben die dortige Stadthalle in ihrem Terminkalender notiert.

Zum einen wird die 1. Nordhessische Tischfuballmeisterschaft als Deutsches Ranglistenturnier 2009 - Challenger B gewertet, das Turnierergebnis fliet also in die TFVH Elowertung und DTFB - Rangliste ein. Zum anderen bietet der TFV-Hessen als Ergnzung zur Nordhessischen Meisterschaft bereits am Pfingstfreitag, dem 29. Mai, ab 20 Uhr ein Verbandsturnier fr die hessischen Spieler und Spielerinnen an.Gespielt wird ein Offenes Doppel im Doppel-K.O. auf 14 Leo Pro.

Um einer guten Beteiligung dabei keine Steine in den Weg zu legen, haben, nach Absprache mit der Ligaleitung, Sdliga- Mannschaften, welche zum Groteil bereits am Freitag Abend nach Wolfhagen hochfahren, ihre Liga-Spiel verlegt. Fr Spieler aus dem Sden, die bis 20 Uhr nicht in Wolfhagen sein knnen, bieten die Wolfhager Veranstalter sogar an, die Spiele zurckzustellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.