Hofgeismar: Autofahrerin überschlägt sich nach Zusammenstoß mit Traktor - 11.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstagnachmittag ist eine 40-jährige Autofahrerin aus Vellmar mit einem Traktor zusammengestoßen. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.

Hofgeismar. Am gestrigen Donnerstagnachmittag ereignete sich auf der Landesstraße 3229 zwischen Hofgeismar und dem Ortsteil Carlsdorf ein Unfall zwischen einem Traktor und einem Pkw. Dabei war das Auto mit dem kreuzenden Traktor zusammengestoßen und hatte sich im weiteren Verlauf überschlagen. Anschließend kam der Pkw im Straßengraben zum Liegen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt.

Wie die vor Ort aufnehmenden Beamten der Polizeistation Hofgeismar berichten, ereignete sich der Unfall gestern um 16.15 Uhr, als ein Traktor des Typus Fendt die Fahrbahn kreuzte und dabei offensichtlich den Verkehr auf der Landesstraße falsch einschätzte. Eine 40-jährige Vellmarerin, die mit ihrem VW Polo auf besagter L 3229 unterwegs war, versuchte noch zu bremsen und auszuweichen, konnte jedoch eine Kollision mit dem querenden Traktor eines 18-jährigen Hofgeismarers und dessen Tankanhänger nicht mehr verhindern. Durch diese Kollision überschlug sich der Polo und landete anschließend im Straßengraben. Ein Rettungswagen brachte die verletzte Polo-Fahrerin kurz danach zur Behandlung einer Fraktur in ein umliegendes Krankenhaus. Die eingesetzten Beamten beziffern den vorläufigen Gesamtschaden aktuell auf 11.000 Euro. Warum genau der Traktor die Fahrbahn kreuzte, obwohl der VW Polo auf der Landesstraße unterwegs war, müssen erst die jetzt noch durchzuführenden Ermittlungen zeigen.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

14-Jährige aus Vellmar vermisst

Junges Mädchen aus Vellmar hielt sich zuletzt in Nordrhein-Westfalen auf
14-Jährige aus Vellmar vermisst

Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Zeuge und Hallenbesitzer halten mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest
Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Bürgerinitiativen und Verbände wollen Genehmigungsverfahren weiter fachlich begleiten.
Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Change?!“ – Klimawandel aus der Perspektive internationaler Künstler.
Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.