TSG Hofgeismar lädt Läufer und Walker zum 41. Volkslauf ein

+
Alle  Läufe werden im Angerstadion Hofgeismar gestartet.

Breitensportveranstaltung wird auch für den Nordhessencup und des Reinhardswaldcup gewertet.

Hofgeismar. Zum 41. Mal lädt der Lauftreff der TSG Hofgeismar am kommenden Sonntag, 7. April, die Läufer und Walker des Nordhessencups und des Reinhardswaldcups nach Hofgeismar ein. Doch nicht nur die: der Volkslauf ist eine Breitensportveranstaltung, an der jedermann teilnehmen kann. Eine Zugehörigkeit zu einem Verein ist nicht erforderlich.

Alle Wettbewerbe werden für den Erwerb des DLV-Kilometerabzeichens, des DLV-Volkslaufabzeichens, für den Reinhardswaldcup und für den Nordhessencup gewertet. Auch für Nordic Walker gibt es zwei Strecken im Angebot. Die Laufstrecken führen überwiegend über befestigte Wege, größtenteils durch den Hofgeismarer Stadtwald. Die 400- und 1000-Meter-Läufe finden im Angerstadion statt. Auch alle anderen Läufe werden im Angerstadion Hofgeismar gestartet. Umkleide- und Duschmöglichkeiten stehen in der Schulsporthalle zur Verfügung Die Bambini, Jahrgang 2012 und jünger, starten um 8.45 Uhr mit einer Stadionrunde (400 m). Um 9 Uhr folgen die Läufe der Schüler auf der 1000-Meterstrecke im Angerstadion. Die drei Hauptläufe werden anschließend gestartet: Die Langstreckler (18,3 km) starten um 9.30 Uhr; um 9.35 Uhr gehen die 5 Kilometer-Läufer, die Nordic Walker über 5-Kilometer und 10-Kilometer auf die Strecke und um 9. 45 Uhr wird für die Läufer der 10-Kilometer-Lauf beginnen. Die tagesschnellsten männlichen und weiblichen Teilnehmer auf den Strecken 5, 10 und 18,3 Kilometer erhalten einen Pokal. Die ersten drei einer Klasse erhalten eine Urkunde. Sonderpreise 2019

Unter allen erwachsenen Teilnehmern wird eine mehrtägige Besucherfahrt für zwei Personen nach Berlin verlost. Sie wird von der SPD-Bundestagsabgeordneten Esther Dilcher gestiftet. Der Eigenbetrieb Jugend- und Freizeiteinrichtungen des Landkreises spendiert eine Familientageskarte für den Tierpark Sababurg, die unter allen Bambinis und Schülern verlost wird. Auf der Homepage des Lauftreff Hofgeismar unter www. lauftreff-hofgeismar.de können Online-Voranmeldungen bis zum Samstag, 6. April, 10 Uhr, vorgenommen werden. Eine Anmeldung für alle Läufe ist bis kurz vor dem Start möglich. Das Startgeld beträgt für Erwachsene 6,50 Euro, für Schüler und Jugendliche 3 Euro und für Bambini ist der Lauf kostenlos Für das leibliche Wohl der Teilnehmer wird gesorgt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hofgeismar: Autofahrerin überschlägt sich nach Zusammenstoß mit Traktor - 11.000 Euro Sachschaden

Am Donnerstagnachmittag ist eine 40-jährige Autofahrerin aus Vellmar mit einem Traktor zusammengestoßen. Die Frau wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht.
Hofgeismar: Autofahrerin überschlägt sich nach Zusammenstoß mit Traktor - 11.000 Euro Sachschaden

Oberweser-Heisebeck: Unbekannte brechen mit Leiter in Gaststätte ein - Zeugen gesucht

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag sind Unbekannte in eine Gaststätte eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.
Oberweser-Heisebeck: Unbekannte brechen mit Leiter in Gaststätte ein - Zeugen gesucht

Verfolgungsjagd unter Drogeneinfluss endet mit Festnahme des Täters

Am Mittwochabend gegen 22.45 Uhr kam es zu einer Verfolgungsjagd, bei der ein 23-jähriger Mann aus Felsberg festgenommen wurde. Er soll Drogen konsumiert haben.
Verfolgungsjagd unter Drogeneinfluss endet mit Festnahme des Täters

Personal krank: Führerscheinstelle des Landkreises muss Service einschränken

Die Führerscheinstelle des Landkreises Kassel am Rainer-Dierichs-Platz 1 in Kassel (KulturBahnhof) muss ihr Serviceangebot bis auf weiteres einschränken.
Personal krank: Führerscheinstelle des Landkreises muss Service einschränken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.