TSV Holzhausen lädt zur Wanderung ein

+
Zur Wanderung ist Jeder eingeladen. Die Mitgliedschaft im TSV Holzhausen ist nicht erforderlich.

Der TSV Holzhausen lädt zur Wanderung am Sonntag, 7. Mai ein.

Holzhausen. Zur nächsten Wanderung lädt der TSV Holzhausen am Sonntag, 7. Mai ein. Die Teilnehmer treffen sich wie immer um 11 Uhr am Bürgerhaus in Holzhausen. Von dort werden sie zur Hessischen Schweiz, nördlich von Eschwege fahren. „Wer will (kann) sollte mit dem Auto zum Bürgerhaus kommen. Wir bilden Fahrgemeinschaften zum Startpunkt der Wanderung (Anreise ca. 1 Stunde, 65 Kilometer)“. Der Wanderparkplatz liegt in Meinhard-Neuerode, Am Meinhard 3, (Alter Steinbruch). Die Wanderstrecke ist bis auf einen kleinen Anstieg am Anfang (ca. 200 m Länge) sehr flach und gut zu laufen. Die Streckenlänge beträgt 10,8 Kilometer, kann aber auch abgekürzt werden.

Vom „Alten Steinbruch“ führt die Wanderung zum ersten Aussichtspunkt über Neuerod. dann geht’s über Kella im Eichsfeld. Weiter geht es durch Buchenwälder über den Grenzweg Hessen/ Thüringen durch einen der größten Bärlauchbestände in Hessen. Hier stehen die alten Grenzsteine der Kurhessischen Grenze zu Thüringen und noch einige alte DDR Grenzpfähle. Weiter geht es zur Pfaffenschwerder Kuppe. Dort kann der Ausblick über den Nationalpark Hainich in Thüringen genossen werden. Anschließend wandern wir weiter zu den Aussichtspunkten Kalkofen, Wolfstisch, Pferdeloch und Salzfrau. Dort werden wir mit den Aussichten zur Hörne, zum Meißner, zum Kaufunger Wald und ins Werratal belohnt.

Für diese Wanderung ist eine gute Sicht sinnvoll. Deshalb wird der TSV bei schlechtem Wetter eine alternative Route im Reinhardswald anbieten. Für weitere Infos:  Angelika Böttcher; Mobil 0157-30648557.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bilder vom Frontalcrash auf der L 3124 bei Fuldabrück-Dennhausen

Bilder vom Frontalcrash auf der L 3124 bei Fuldabrück-Dennhausen

Schwerer Unfall bei Fuldabrück-Dennhausen – drei Verletzte

Frontalcrash: Drei Menschen wurden am heutigen Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der L 3124 bei Fuldabrück-Dennhausen verletzt.
Schwerer Unfall bei Fuldabrück-Dennhausen – drei Verletzte

Vellmar: Auto schleudert bei Unfall in Vorgarten

Der Pkw der 46-Jährigen war durch die Wucht des Aufpralls anschließend über die Gegenfahrbahn in den angrenzenden Vorgarten geschleudert und dort gegen eine junge Eiche …
Vellmar: Auto schleudert bei Unfall in Vorgarten

"Tag des Handwerks" im Berufsbildungszentrum Kassel

Jugendliche konnten sich in verschiedenen Berufen ausprobieren und "einfach machen"
"Tag des Handwerks" im Berufsbildungszentrum Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.