Ihringshausen: Überfall mit Pistole im Rewe-Getränkemarkt

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen - über die Höhe der Beute können noch keine Angaben gemacht werden.

Fuldatal-Ihringshausen. Am Montag, 28. Januar, um 21:03 Uhr, fand ein Raubüberfall auf den REWE-Getränkemarkt in Fuldatal-Ihringshausen statt. Zur Tatzeit betrat der Täter den Getränkemarkt und richtete eine silberne Pistole auf die 53-jährige Angestellte. Durch Zeichen forderte der Täter die Angestellte auf, Bargeld in einem vom Täter mitgeführten Leinenbeutel zu packen. Anschließend verließ der Täter mit der Beute den Markt in unbekannte Richtung. Über die Höhe der Beute können noch keine Angaben gemacht werden. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Circa 170-175 cm groß, schlanke Figur, bekleidet mit schwarzer hüftlanger Jacke mit Kapuze, schwarze Hose, schwarzen Schuhen, trug weiterhin eine Maske aus grobgestricktem Stoff, darüber die Kapuze der Jacke sowie schwarze Stoffhandschuhe. Der Täter hat während der Tatausführung nicht gesprochen, so dass nicht gesagt werden kann, ob es sich um eine männliche oder weibliche Person gehandelt hat. Umfangreiche Fahndungsmaßnahmen der Polizei verliefen bislang erfolglos. Die Kriminalpolizei in Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Beobachtungen zum Tathergang oder andere verdächtige Wahrnehmungen im Tatortnahbereich gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Nordhessen unter der Telefonnummer 0561-9100 in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Kassel

Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder

Kassel. In Kooperation mit den Tafeln des Schwalm-Eder Kreises veranstaltet der Fritzlarer Star-Koch am 15. November eine Benefizveranstaltung.
Es wird laut und lecker: Christoph Brand veranstaltet Benefiz-Event zugunsten 600 Kinder
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Kassel

Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum

Im Naturkundemuseum im Ottoneum hat die Sonderausstellung "Tot wie ein Dodo -Arten.Sterben.Gestern.Heute" eröffnet. Sie befasst sich bis 3. Mai 2020 interaktiv mit dem …
Tot wie ein Dodo: Neue Ausstellung im Naturkundemuseum
Schummel-Kassen: Großrazzia der Steuerfahndung in Kasseler Gastronomie
Kassel

Schummel-Kassen: Großrazzia der Steuerfahndung in Kasseler Gastronomie

Zur Mittagszeit des 18. Septembers kamen besondere Gäste: An die 100 Mitarbeiter von Steuerfahndung und Staatsanwaltschaft durchsuchten zeitgleich 23 Lokale und …
Schummel-Kassen: Großrazzia der Steuerfahndung in Kasseler Gastronomie
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger
Hann. Münden

Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger

Mündener VHS startet in neues Semester
Das Thema Gesundheit wird immer wichtiger

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.