560 iPhones  in Elgershausen geklaut: Polizei sucht Mercedes-Kleinbus und dunkle Limousine

Der PKW soll ein "HER"-Kennzeichen für Herne in Nordrhein-Westfalen haben. Beide Fahrzeuge sind in Richtung Autobahn weggefahren

Schauenburg. Aufgrund der Zeugensuche der Polizei zu dem Einbruch in die Lagerhalle in Schauenburg in der Nacht zum Donnerstag, meldete sich ein Anwohner bei den Ermittlern, der möglicherweise die Täter auf der Flucht beobachtet hatte. Der Zeuge hatte gegen 4.50 Uhr in Elgershausen im Bereich Baunawiesen / Korbacher Straße aus der Ferne einen vorfahrenden silbernen Mercedes-Kleinbus der V-Klasse beobachtet. Aus diesem seien drei Männer ausgestiegen und anschließend in einen dort im Halterverbot stehenden Pkw, vermutlich eine Ford Limousine mit dunkler Farbe, eingestiegen. Vom Kennzeichen des Pkw habe er sicher die Buchstaben "HER" für Herne in Nordrhein-Westfalen ablesen können. Beide Fahrzeuge seien dann in Richtung Autobahn weggefahren.

Die mit dem Fall betrauten Ermittler des K 21/22 der Kasseler Kripo erhoffen sich nun weitere Hinweise auf die beiden von dem Zeugen beobachteten verdächtigen Fahrzeuge oder die dort beobachteten drei Männer zu bekommen. Hinweise nimmt die Kasseler Polizei unter Tel. 0561 - 9100 entgegen.

Bei dem Einbruch in der Nacht zum Donnerstag waren die Täter äußerst brachial vorgegangen und hatten aus einer Lagerhalle in Elgershausen etwa 560 Smartphones von Apple im Wert von über 500.000 Euro erbeutet. Nach derzeitigem Ermittlungsstand ereignete sich die Tat vor 4 Uhr in der Nacht, offenbar mehrere Täter waren an der Tatausführung beteiligt. Die Beobachtungen des Anwohners im Bereich Baunawiesen / Korbacher Straße stehen vermutlich im Zusammenhang mit dem Einbruch.

Rubriklistenbild: © bluedesign - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autofahrerin wird von Sonne geblendet und stößt mit Bus zusammen: Vier Fahrgäste verletzt

Offenbar weil sie von der tiefstehenden Sonne geblendet wurde übersah eine Autofahrerin in Ahnatal-Weimar beim Abbiegen einen entgegenkommenden Bus und krachte mit …
Autofahrerin wird von Sonne geblendet und stößt mit Bus zusammen: Vier Fahrgäste verletzt

Bischof Martin Hein besucht Autobahn-Kapelle am Lohfeldener Rüssel

Er war von Beginn ein Befürworter der Idee: Jetzt besuchte Bischof Dr. Martin Hein die Autobahnkapelle auf dem SVG-Autohof am Lohfeldener Rüssel anlässlich ihres …
Bischof Martin Hein besucht Autobahn-Kapelle am Lohfeldener Rüssel

Musikalisches Frühlingserwachen an der Grebensteiner Heinrich-Grupe-Schule

AG und Klassen präsentieren Ergebnisse aus Proben- und Unterrichtsalltag.
Musikalisches Frühlingserwachen an der Grebensteiner Heinrich-Grupe-Schule

Polizei kassiert Bußgeld: Brücke über die A 44 zwischen Breuna und Niederelsungen ist nicht für Fußgänger 

10 Euro „Brückenzoll“ oder ein Umweg mit 20 Minuten Gehzeit 
Polizei kassiert Bußgeld: Brücke über die A 44 zwischen Breuna und Niederelsungen ist nicht für Fußgänger 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.