30 Jahre Volkslauf "Rund um den Graner Berg" in Wolfhagen

+
2017: Start des  Hauptfeldes auf die 10-Kilometer-Strecke.

Am 14. April starten wieder Läufer, Walker und Nordic Walker auf verschiedenen Distanzen.

Wolfhagen. Bereits zum 30. Mal findet am kommenden Samstag, 14. April, in Wolfhagen der Volkslauf „Rund um den Graner Berg“ statt. Die Veranstalter vom Laufteam Wolfhagen laden ab 14 Uhr zum Start- und Zielpunkt an der alten Großsporthalle der Wilhelm-Filchner-Schule ein. Neben den Bambiniläufen über 0,5 km und den Schülerläufen über 1 km werden auch wieder die 5 km, 10 km, und 18,5 km Strecken angeboten. Beim Walking/Nordic Walking können sich die Teilnehmer für die 5 km oder 10 km Strecke anmelden. Bei der Veranstaltung handelt es sich um einen Wertungslauf für den Nordhessencup 2018 und im IGL-Nachwuchscup.

Mit Grundschulmeisterschaft

Im Rahmen des Volkslaufs wird auch wieder die Grundschulmeisterschaft der Wolfhager Grundschule für die Klassen 2 bis 4 durchgeführt. Hierzu können sich alle Schüler und Schülerinnen der entsprechenden Klassen ab Jahrgang 2010 für die 1 km - Distanz beim Volkslauf anmelden. Die Erstklässer (Jahrgang 2011 und jünger) dürfen auf der 0,5 km Strecke starten. Alle Bambini und Schüler erhalten eine Urkunde und eine Medaille. Die Zeitschnellsten einer jeden Altersklasse einen Pokal. Nach dem jeweiligen Lauf können sich Zuschauer und Läufer mit Kaffee, Kuchen oder Bratwurst stärken. Weitere Infos und Teilnahmebedingungen unter www.laufteam-woh.de Die BKK Wirtschaft und Finanzen übernimmt bei allen Online-Voranmeldungen ein Euro der jeweiligen Startgebühr. Onlineanmeldung über die Homepage möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Eine Zaubershow, Musikauftritte, Plätzchen backen und leckere Getränke sowie weihnachtliche Spezialitäten erwartet die Besucher des Weihnachtsmarktes in Hofgeismar.
Zauberhafter Weihnachtsmarkt

Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Vergangenes Jahr wurde eine Igel-Auffangstation im Landkreis wegen unhaltbarer Zustände geschlossen. Tatortreiniger Jochen Radtke entrümpelt und reinigt nun das Haus.
Das Haus der toten Igel: Tatortreiniger entrümpelt und säubert ehemalige Auffangstation

Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Autofans aus Europa hatten Anfang Dezember nur ein Ziel: die Essen Motor Show. Über 500 Aussteller, darunter auch das Autohaus Fiege aus Hofgeismar, zeigten ihre …
Essen Motor Show 2018 - Ein Erlebnis für Autoliebhaber

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.