Jeden Tag ein gutes Wort

LICHTENAU wird zum Jahreswechsel mit neuen Abreikalendern vom Evangelischen Kirchenkreis Witzenhausen ausgestattet. 170 Kalender bergab D

LICHTENAU wird zum Jahreswechsel mit neuen Abreikalendern vom Evangelischen Kirchenkreis Witzenhausen ausgestattet. 170 Kalender bergab Dekan Hans Dieter Cred Direktor Pfarrer Frank Illgen fr die Zimmer der Patienten der Orthopdischen Klinik Hessisch Lichtenau, des Nachsorgezentrums Lichtenau sowie fr die Zimmer der Bewohner des Pflegezentrums Frstenhagen und der Sozialen und Schulischen Rehabilitation.

Man freue sich ber diese Untersttzung, die Patienten und Bewohnern tglich einen geistlichen Impuls zur Erbauung und Ermutigung biete, so dankte der theologische Direktor Frank Illgen dem Dekan des Kirchenkreises Witzenhausen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostrecke: Festumzug der Großenritter Zeltkirmes

Baunatal. Von Freitag bis Sonntag wurde wieder die Zeltkirmes in Großenritte groß gefeiert. 
Fotostrecke: Festumzug der Großenritter Zeltkirmes

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.