Jeden Tag ein gutes Wort

LICHTENAU wird zum Jahreswechsel mit neuen Abreikalendern vom Evangelischen Kirchenkreis Witzenhausen ausgestattet. 170 Kalender bergab D

LICHTENAU wird zum Jahreswechsel mit neuen Abreikalendern vom Evangelischen Kirchenkreis Witzenhausen ausgestattet. 170 Kalender bergab Dekan Hans Dieter Cred Direktor Pfarrer Frank Illgen fr die Zimmer der Patienten der Orthopdischen Klinik Hessisch Lichtenau, des Nachsorgezentrums Lichtenau sowie fr die Zimmer der Bewohner des Pflegezentrums Frstenhagen und der Sozialen und Schulischen Rehabilitation.

Man freue sich ber diese Untersttzung, die Patienten und Bewohnern tglich einen geistlichen Impuls zur Erbauung und Ermutigung biete, so dankte der theologische Direktor Frank Illgen dem Dekan des Kirchenkreises Witzenhausen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Landkreis Kassel bietet spezielles Bustraining für Grundschüler an

Wie verhält man sich am Besten an der Haltestelle und während der Fahrt im Bus.
Landkreis Kassel bietet spezielles Bustraining für Grundschüler an

Vielfältige Projektwoche an der Gesamtschule Immenhausen

Die Freiherr-vom-Stein-Schule setzte in der vergangenen Schulwoche auf Kunst, Kultur und Sport.
Vielfältige Projektwoche an der Gesamtschule Immenhausen

Trauer um Hartmut Apel von der Königs-Alm in Nieste

Ein Macher. Ein Motor der Region, der nie still stehen konnte. Nun trauert die Region um den Menschen und Gastronomen Hartmut Apel, der am Mittwoch verstorben ist.
Trauer um Hartmut Apel von der Königs-Alm in Nieste

Neue Pflegedirektion in der Kreisklinik Hofgeismar

Gesundheit Nordhessen (GNH): Helmut Zeilfelder und Andrea Schmidt leiten die Pflege als Team.
Neue Pflegedirektion in der Kreisklinik Hofgeismar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.