Jeweils 100.000 Euro Wert: Audi SQ7 und S8 Plus in Weimar und Fürstenwald gestohlen

Auf zwei hochwertige Audis hatten es bisher unbekannte Diebe in Ahnatal-Weimar und Calden-Fürstenwald in der Nacht zum heutigen Freitag abgesehen.

Landkreis. In Ahnatal stahlen die Diebe einen braunen Audi SQ7 mit dem Kennzeichen KS-FH 6. In Calden handelt es sich um einen schwarzen Audi S8 Plus mit dem Kennzeichen WOH-D 2020, der gestohlen wurde. Mit der Veröffentlichung des Falls erhoffen sich die Ermittler der Polizei Kassel Hinweise auf die Täter und den Verbleib des Fahrzeugs zu bekommen.

Den Diebstahl des Audi SQ7 bemerkte der Autobesitzer am Freitagmorgen gegen 7 Uhr. Die Tatzeit lässt sich insofern eingrenzen, dass der Audi am Donnerstagabend, gegen 20 Uhr, noch in der Hauseinfahrt in der Straße "Böllhöfe" in Ahnatal-Weimar stand. Wie die unbekannten Diebe das Fahrzeug öffneten, ist derzeit noch unklar.

In Calden-Fürstenwald fand der Diebstahl des Audi S8 plus in der Zeit von Donnerstagabend, gegen 21 Uhr und Freitagmorgen, gegen 8 Uhr, statt. Auch in diesem Fall ist noch nicht bekannt, wie die Täter den im Kopfsteiner Weg geparkten Audi öffneten.

Von den Dieben und den Fahrzeugen fehlt jede Spur. Beide Fahrzeuge sind etwa ein Jahr alt und besonders hochwertig. Der Wert des SQ7 und des S8 Plus beläuft sich jeweils auf etwa 100.000 Euro. Die Ermittlungen in beiden Fällen dauern an.

Die Ermittler bitten mögliche Zeugen, die in der vergangenen Nacht in Ahnatal-Weimar oder Calden-Fürstenwald etwas Verdächtiges beobachtet haben oder Hinweise auf die Täter sowie den Verbleib der Fahrzeuge geben können, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eine Mischung aus Comedy, Show und Musik im Wolfhager Kulturladen.
8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Ein außer Kontrolle geratener Streit zwischen zwei Männern rief am gestrigen Dienstagabend im Hofgeismarer Stadtteil Hombressen die Polizei auf den Plan.
Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Der Ärger mit dem gelben Sack hat ein Ende.
Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Im Bereich einer Baustelle: 53-Jähriger wird angefahren und erliegt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.