Kammerkonzerte im Januar

Landkreis Kassel. "Bohemian Rhapsody - Auf der Suche nach Bhmen" ist das Motto der Hamburg Chamber Players am Samstag, dem 12.01.2008

Landkreis Kassel. "Bohemian Rhapsody - Auf der Suche nach Bhmen" ist das Motto der Hamburg Chamber Players am Samstag, dem 12.01.2008 ab 20 Uhr im Landgrafensaal des Bad Karlshafener Rathauses.

Dabei nhern sich die Musiker den schnsten bhmischen Kammermusikwerken, geben Einblicke in die sagenumwobene Landschaft und erzhlen Anekdoten aus dem Leben der Komponisten. Ian Mardon (Violine), Rolf Herbrechtsmeyer (Violoncello) und Yuko Hirose (Klavier) werden Janceks Mrchen fr Cello und Klavier, Dvoraks Romantische Stcke op. 75 fr Violine und Klavier sowie das Klaviertrio Elegia op. 23 von Josef Suk, Joseph Haydns Zigeuner-Trio und das Trio g-Moll op. 15 von Bedrich Smetana auffhren.

Das Kammermusikensemble Hamburg Chamber Players - sechs Streicher und eine Pianistin - arbeitet mit dem einzigartigen Konzept flexibler Besetzung: Es bietet ein breites Spektrum von kammermusikalischen Werken vom Duo bis zum Sextett. Bei den Konzerten werden die Zuhrer anhand eines thematischen Konzeptes durch den Abend gefhrt, indem die Musiker kurze Einblicke in geschichtliche Hintergrnde der Kompositionen und in das Leben der Komponisten geben.

Am Samstag, dem 26.01.2008 laden wir alle Musikfreunde der Region herzlich zu einem Musikschulkonzert mit dem gemeinsamen Violinensemble der Musikschulen Kassel und Bad Karlshafen ein. Auf dem Programm stehen klassische Evergreens und beliebte Melodien aus Operette und Musical. Das Konzert beginnt um 20 Uhr im Landgrafensaal des Bad Karlshafener Rathauses.

Der Eintritt zu den Konzerten ist frei - um Spenden wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.