Kapital winkt

Landrat Reu erhlt Regierungsurkunde der neuen Stiftung des Werra-Meiner-KreisesDie Sozial- und Familienstiftung sowie die Naturpar

Landrat Reu erhlt Regierungsurkunde der neuen Stiftung des Werra-Meiner-KreisesDie Sozial- und Familienstiftung sowie die Naturparkstiftung des Werra-Meiner-Kreises sind vor wenigen Tagen als 231. und 232. Stiftung bei der Stiftungsaufsicht des Regierungsprsidiums Kassel registriert worden. Landrat Stefan Reu erhielt die entsprechenden Urkunden persnlich durch Regierungsprsident Lutz Klein berreicht. Mit den neuen Stiftungen, deren Stiftungskapital aus der Veruerung von Anteilen der EON-Mitte (ehemals EAM) gebildet wurde, will der Werra-Meiner-Kreis zum einen die Arbeit des Naturparks Meiner-Kaufunger Wald nachhaltig strken, zum anderen sollen die Bemhungen um mehr Familienfreundlichkeit im Werra-Meiner-Kreis durch die Sozial- und Familienstiftung untersttzt werden. Die Erlse aus dem jeweiligen Stiftungskapital ermglichen es uns Manahmen zu realisieren, die wir angesichts der schwierigen Haushaltslage des Kreises sonst nicht finanzieren knnten, freut sich Landrat Stefan Reu ber die Mglichkeit zuknftig noch mehr fr die Natur, den Tourismus sowie fr Kindern und Familien tun zu knnen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Am Samstagabend überfiel ein Einzeltäter den Netto-Markt in der Veckerhagener Straße und erbeutete die Tageseinnahmen.
Mit Pistole bedroht: Überfall in Netto-Markt in Fuldatal-Ihringshausen

Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Bachs "Weihnachtsoratorium" wird erstmals in einer szenischen Fassung in der Region aufgeführt. Dazu haben sich Musiker, Chöre und Tänzer zusammengefunden, um eine …
Bachs "Weihnachtsoratorium" - Premiere mit Tanz und Schauspiel

Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Nach einer umfangreichen Dachsanierung öffnet das Glasmuseum in Immenhausen wieder seine Türen und zeigt neuerworbene Kunstwerke.
Glasmuseum Immenhausen - Neue Kunst unter neuem Dach

Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Am 16. Dezember erreicht das Friedenslicht aus Betlehem den Wolfhager Bahnhof. Dort laden die Pfadfinder Menschen ein, ein Teil der Weihnachtsbotschaft "Frieden auf …
Friedenslicht aus Betlehem - Pfadfinder setzen ein Zeichen für Völkerverständigung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.