Karneval der Zierenberger Kolpingnarren

+
Die Garden haben fleißig trainiert und wollen sich bei der Prunksitzung in Bestform präsentieren.

Mit närrischen „Rumm-Bumm-Nuff“Rufen durch die Session.

Zierenberg. In der Session 2019 treffen die Zierenberger Kolpingnarren momentan alle Vorbereitungen für die kommenden tollen Tage. Die Garden sind top fit, die Büttenredner geben ihren Reden den letzten Schliff und die noch fehlenden Kostüme werden genäht. Denn bald ist es wieder so weit. Mit närrischen „Rumm-Bumm-Nuff“Rufen fiebern die Jecken folgenden Veranstaltungen entgegen: Am Samstag, 23. Februar, findet im Zierenberger Bürgerhaus die große Prunksitzung der Kolpingnarren mit Büttenreden, Show- und Gardetänzen, Männerballett und vielen Überraschungen statt. Das Zierenberger Prinzenpaar Friedrich I., Melina I. und Hofnarr Otter freuen sich auf viele gut gelaunte und bunt kostümierte Gäste. Für super Stimmung sorgt in diesem Jahr wieder DJ Jens! Einlass ist ab 18.30, Uhr, Programmbeginn um 20.11 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 8 Euro in Dörnberg beim Frischmarkt Domrich, in Zierenberg bei Familie Podlaha, Schöne Aussicht 4 und bei allen Elferräten.

Für närrische Senioren und Kinder

Am Mittwoch, 27. Februar, veranstalten die Kolpingnarren zusammen mit den Seniorenclubs der evangelischen und katholischen Gemeinde ab 14.11 Uhr einen Seniorenkarneval im kath. Gemeindezentrum mit Kaffee und Kuchen sowie einem bunten Programm, zu den alle Seniorinnen und Senioren, die gerne Fasching feiern, eingeladen sind. Am Samstag, 2.März, findet ab 14.11 Uhr im kath. Gemeindezentrum am Püttlinger Weg der beliebte Kinderkarneval der Kolpingnarren statt, zudem das Kinderprinzenpaar Sven I. und Lexana I. mit ihrem Hofnarren Arne alle närrischen Kinder einladen. Und am Rosenmontag, 4. März, beginnt ab 10 Uhr auf dem Zierenberger Marktplatz der Straßenkarneval. Um 11.11 Uhr werden dann die Kolpingnarren das Rathaus erstürmen und Bürgermeister Stefan Denn die Stadtschlüssel abnehmen. Zu Narrentanz, Polonaise und Rosenmontagsstimmung auf dem Marktplatz sind alle Zierenberger Bürger eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trendelburger Lake-Run Extremlauf bereits im Oktober

Die Steel-Edition in Trendelburg bildet den Abschluss der diesjährigen vierteiligen Lake-Run-Serie.
Trendelburger Lake-Run Extremlauf bereits im Oktober

13. Fahrradbörse zugunsten der Jugendarbeit in Wolfhagen

Gemeinsame Veranstaltung des MSC Wolfhagen und des Fördervereins Grundschule Wolfhagen.
13. Fahrradbörse zugunsten der Jugendarbeit in Wolfhagen

„Grebenstein Alaaf und Helau"

Grebensteiner Carnevals Club startet mit Vollgas in die fünfte Jahreszeit.
„Grebenstein Alaaf und Helau"

A44 bei Breuna: LKW stürzt 40 Meter tief

Heute Morgen ist auf der A44 bei Breuna ein LKW aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und rund 40 Meter eine Böschung hinunter gefallen.
A44 bei Breuna: LKW stürzt 40 Meter tief

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.