Kassel: Aufmerksame Bürger melden Randalierer - Tatverdächtiger festgenommen

Dank mehrerer aufmerksamer Bürger sowie dem schnellen Eintreffen der alarmierten Polizeistreife vor Ort, konnte in der Liebigstraße um kurz nach 22 Uhr ein Randalierer dingfest gemacht werden. Er hatte dort zuvor mindestens zwei Autos beschädigt.

Kassel. Wie die eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord berichten, riefen um kurz nach 22 Uhr zunächst unabhängig voneinander zwei Bürger bei der Polizei an, um einen Mann zu melden, der in der Liebigstraße randalieren würde. Durch eine Mitteilerin, die per Telefon immer aktuelle Standortangaben des wohl auch torkelnden Mannes an die Polizei übermittelte, konnte der mutmaßliche Täter nach wenigen Minuten im Bereich eines nahegelegenen Wendehammers angetroffen werden. Zu diesem Zeitpunkt hatte der 41-jährige Kasseler bereits an zwei Fahrzeugen Sachbeschädigungen begangen, indem er an einem Kleinbus einen Spiegel abgerissen, sowie an einem Kleinwagen eine Delle in die Tür getreten hatte. Die genauen Schadenshöhen liegen aktuell noch nicht gesichert vor.

Ihn erwarten nun mehrere Strafverfahren wegen Sachbeschädigung und vermutlich die Regressansprüche der geschädigten Fahrzeugbesitzer.

Rubriklistenbild: © jinga80 - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bunter Musik-Mix beim 12. Wolfhager Kneipenfestival

Mit einem Bändchen: 6 Bands in 6 Locations erleben.
Bunter Musik-Mix beim 12. Wolfhager Kneipenfestival

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.