Kaufungen: Auto erfasst Fußgängerin beim Anfahren; 64-Jährige schwer verletzt

Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Kasseler Krankenhaus. Die Leipziger Straße war im Kaufunger Ortsteil Oberkaufungen im Bereich des Mühlenwegs für rund eine Stunde voll gesperrt.

Kaufungen. Eine 64 Jahre alte Fußgängerin aus Kaufungen ist am heutigen Mittag bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Ein Rettungswagen brachte die Frau in ein Kasseler Krankenhaus. Die Leipziger Straße war im Kaufunger Ortsteil Oberkaufungen im Bereich des Mühlenwegs für rund eine Stunde voll gesperrt.

Wie die an der Unfallstelle eingesetzten Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost berichten, ereignete sich der Unfall gegen kurz vor 13 Uhr. Zu dieser Zeit befuhr ein 37-Jähriger aus Kaufungen mit seinem Kombi den Mühlenweg und stoppte unmittelbar an der Leipziger Straße, um die Verkehrslage zu prüfen. Als vermeintlich frei war, fuhr er an und erfasste die von rechts auf den Mühlenweg tretende Fußgängerin mit der Fahrzeugfront. Die 64-Jährige stürzte zu Boden und geriet unter den Wagen.

Aufgrund der Rettungsarbeiten musste die Leipziger Straße voll gesperrt werden. Den Verkehr in Richtung Niederkaufungen leitete eine zweite Funkstreife des Reviers Ost um, der Gegenverkehr fuhr über Parallelstraßen an der Vollsperrung vorbei.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Naumburger Unternehmen Spindeldoctor auf Erfolgskurs

Über 100 Gäste kamen zum Spatenstich für die neue Produktionshalle
Naumburger Unternehmen Spindeldoctor auf Erfolgskurs

Zierenberg lädt am Wochenende zum 82. Viehmarkt ein

Mit dem "Spiel ohne Grenzen", großem Festumzug und auch der Luftballonumzug der Kinder ist wieder im Programm
Zierenberg lädt am Wochenende zum 82. Viehmarkt ein

Mit Fahrrad gegen Auto gekracht: 12- bis 14-Jähriger gesucht

Am Montagabend ist in Ihringshausen ein vermutlich 12 bis 14 Jahre alter Junge in ein geparktes Auto gefahren und verschwunden.
Mit Fahrrad gegen Auto gekracht: 12- bis 14-Jähriger gesucht

15+5 -Qualifizierungsprojekt für Flüchtlinge geht in die nächste Runde

Firmen, die noch kurzfristig Bedarfe haben, können sich auf „motivierte und gut vorbereitete junge Menschen freuen“.
15+5 -Qualifizierungsprojekt für Flüchtlinge geht in die nächste Runde

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.