Kaufungen: Dachgeschossbrand wegen Schornstein

Sonntagabend ereignete sich im Kaufunger Ortsteil Oberkaufungen ein Dachgeschossbrand. Ursache war ein Schornsteinbrand.

Kassel.  Am Sonntagabend ereignete sich im Kaufunger Ortsteil Oberkaufungen ein Dachgeschossbrand, bei dem nach erster Einschätzung ein Sachschaden von rund 10.000 Euro entstanden ist.

Der Bewohner, der sich am Abend im Dachgeschoss seiner Wohnung an der Saalestraße aufhielt, bemerkte den Brand selbst und informierte um kurz nach 21 Uhr die Feuerwehr, die wiederum die Kasseler Polizei verständigte. Wie der Bewohner später berichtete, hatte sich im Bereich des Schornsteins zunächst ein Schwelbrand ausgebreitet, der die Decke zunehmend schwärzte. Die anrückenden Wehrleute hatten das Feuer schnell unter Kontrolle und mussten Teile der Ziegel des Daches entfernen um an Glutnester heranzukommen.

Dabei wurde bekannt, dass die Decke, das dahinter befindliche Isolationsmaterial und die dortigen Dachbalken vom Feuer beschädigt wurden. Die Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost führten die Brandursachenermittlung. Gemeinsam mit der Feuerwehr konnte die Ursache schnell geklärt werden. Ein Schornsteinbrand, der infolge der Befeuerung mit einem Ofen entstand, war die Ursache für das Feuer und den daraufhin entstandenen Sachschaden.

Verletzt wurde bei dem Brand niemand.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bildergalerie: Autoschau lockte wieder viele Besucher nach Baunatal

Baunatal. Am Wochenende ist wieder in Baunatal Nordhessens größte Autoschau auf dem Marktplatz und dem Europaplatz. Elf Aussteller präsentieren ihre Fahrzeuge. Ein …
Bildergalerie: Autoschau lockte wieder viele Besucher nach Baunatal

Ab Sonntag: Sanierter Wartturm im Schlosspark Wilhelmsthal wieder geöffnet

Nach vier Jahren wird am Sonntag, 22. April, wieder die Turmanlage im Schlosspark Wilhelmsthal öffnen.
Ab Sonntag: Sanierter Wartturm im Schlosspark Wilhelmsthal wieder geöffnet

Unfallflucht endet für Alkoholisierten im Gewahrsam: Aggressiver 27-Jähriger beleidigt Polizisten

Ein alkoholisierter 27-Jähriger aus Baunatal hat am Freitagmorgen mit seinem Auto einen Unfall in der Rudolf-Schwander-Straße Straße verursacht und ist danach geflüchtet.
Unfallflucht endet für Alkoholisierten im Gewahrsam: Aggressiver 27-Jähriger beleidigt Polizisten

"Gewinnversprechen" am Telefon: 82-Jähriger betrogen, doch  Bankmitarbeiter verhinderte Schlimmeres

Ein 82-Jähriger aus Fuldabrück erhielt am Dienstag und in den beiden Folgetagen mehrere Anrufe eines Betrügers, der ihm einen vermeintlichen Gewinn vorgaukelte.
"Gewinnversprechen" am Telefon: 82-Jähriger betrogen, doch  Bankmitarbeiter verhinderte Schlimmeres

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.