Kaufungen: Zwei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Fahrer haben sich bei einem Frontalzusammenstoß bei Niederkaufungen schwer verletzt. Sie wurden mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht.

Kaufungen. Bei dem Frontalzusammenstoß zweier Pkw in der Auf- und Abfahrt der Bundesstraße 7 zur Kreisstraße 10 bei Niederkaufungen haben sich am heutigen Mittwochmorgen die Fahrer beider Wagen schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen zugezogen. Sie wurden anschließend mit Rettungswagen in Kasseler Krankenhäuser gebracht.

Wie die am Unfallort eingesetzte Polizei berichtet, war es gegen 8.20 Uhr zu dem Frontalzusammenstoß im Kurvenbereich der Auf- und Abfahrt gekommen. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand war ein 26-Jähriger aus Witzenhausen aus Richtung Helsa kommend von der B 7 in Richtung Kreisstraße 10 abgefahren und im Kurvenbereich der Abfahrt aus noch ungeklärten Gründen in den Gegenverkehr geraten. Dort prallte sein Wagen frontal mit dem entgegenkommenden Renault eines 53-Jährigen aus Söhrewald zusammen, der auf die B 7 in Richtung Kassel auffahren wollte. Durch den Aufprall war an beiden Fahrzeugen Totalschaden entstanden. Die Höhe des gesamten Sachschadens beziffern die Beamten auf ca. 9.000 Euro.

Beide Autos mussten anschließend abgeschleppt werden. Bis zum Abschluss der Bergungsarbeiten und Reinigung der Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen kam es zu Verkehrsbehinderungen im Bereich der Abfahrt zur Kreisstraße 10.

Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache werden beim Polizeirevier Ost geführt.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Forscher suchen Methode zur Reinigung von verschmutztem Regenwasser

Forscher sammeln Informationen über Verunreinigungen im Regenwasser, die durch den Straßenschmutz entstehen und suchen dabei nach einer Methode zur Reinigung des …
Forscher suchen Methode zur Reinigung von verschmutztem Regenwasser

Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Der Landkreis und die Kasseler Sparkasse haben einen Wettbewerb ins Leben gerufen, der Kantinen und Mensen mit einem Preisgeld auszeichnet, welche Produkte aus der …
Wettbewerb für mehr regionale Produkte in Kantinen und Mensen

Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Im Zeitraum vom 23. Oktober bis zum 7. November führt das Forstamt Reinhardshagen Holzerntearbeiten aus und richtet eine Ampelanlage entlang der Landstraße L 3232 ein.
Verkehrsbehinderung durch Holzerntearbeiten an der Landstraße L 3232

Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Ablenkung ist im modernen Zeitalter der Handys eine zunehmende und oft unterschätzte Gefahr im Straßenverkehr.
Radfahrer schaut während der Fahrt auf Handy, kracht gegen Auto und flüchtet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.