Kaum Interesse der Bevölkerung

+

Bad Emstal. Der Spiel- und Sportverein Sand 1910 (SSV) lud zum dritten Mal zum „Ball des Sports“ ein, doch leider blieben die Besucher aus.

Bad Emstal. Der Spiel- und Sportverein Sand 1910 (SSV) lud zum dritten Mal zum "Ball des Sports" ein und wieder nahmen Musik- und Tanzbegeisterte aus Nah und Fern die Einladung an. Mit dem Kur- und Festsaal der Kurgemeinde hatten die Verantwortlichen des SSV einen ansprechenden Rahmen für die Veranstaltung gewählt. Musik- und Tanzbegeisterte wurden von der Band "Nimm Drei" mit Sängerin Daniela Jungermann aus Melsungen unterhalten. Von Beginn an begeisterten diese ihr Publikum und sorgten für eine stimmungsvolle Atmosphäre.

Das unterhaltsame Programm wurde durch eine lateinamerikanische Showeinlage eines professionellen Tanzpaares vom Kasseler Rot-Weiß-Klub bereichert. Für das leibliche Wohl während der Veranstaltung sorgten die Damen der Abteilung Fitness. Ihnen galt der besondere Dank von Joachim Skrotzki, 1. Vorsitzender des Vereins.

Besucherzahlen deutlich hinter den Erwartungen

Wir freuen uns natürlich, dass wir unsere Gäste auch in diesem Jahr mit unserer Veranstaltung begeistern konnten. Dies zeigen die positiven Rückmeldungen, die wir von vielen Teilnehmern erhalten haben", so Joachim Skrotzki.

Wieder einmal sorgten damit die Verantwortlichen des SSV für ein kulturelles Highlight in der Gemeinde. Ambiente und Stimmung passten, dennoch bleibt ein Wehrmutstropfen, schließlich blieb die Besucherzahl deutlich hinter den Erwartungen der Gastgeber zurück.

Die Frage nach dem Warum beschäftigt die Verantwortlichen. "Ich bin beeindruckt, in welcher hohen Qualität es dem Verein gelingt, eine kulturelle Veranstaltung in einer dörflichen Region anzubieten. Ich verstehe allerdings nicht, dass dieses tolle und zudem günstige Angebot von der Bevölkerung nicht angenommen wird", so Vereinsmitglied Rolf Schmidt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoanhänger mitsamt Gabelstapler von Firmengelände in Baunatal gestohlen: 15.000 Euro Schaden

Einen Autoanhänger mit einem aufgeladenen Gabelstapler im Gesamtwert von etwa 15.000 Euro stahlen bislang unbekannte Täter von einem Firmengelände in Baunatal.
Autoanhänger mitsamt Gabelstapler von Firmengelände in Baunatal gestohlen: 15.000 Euro Schaden

Hund beißt Jogger in den Arm: Zeugenhinweise auf unbekannte Hundehalterin erbeten

Ein 24-jähriger Jogger wurde am gestrigen Dienstagnachmittag in Fuldataler Ortsteil Ihringshausen unvermittelt von einem nicht angeleinten Hund angesprungen und in den …
Hund beißt Jogger in den Arm: Zeugenhinweise auf unbekannte Hundehalterin erbeten

Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Fachärzte informieren rund um den plötzlichen Herztod.
Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Nachhaltiges Präventionsprojekt an der Gesamtschule Immenhausen.
Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.