Kfz-Zulassungsstellen in Wolfhagen und Baunatal geschlossen

Achtung: Auch die Kasseler Zulassungsstelle hat keine Samstagsöffnung mehr.

Kassel. Die Samstagsöffnungen des Bürgerbüros und der Zulassungsstelle Kassel werden mit sofortiger Wirkung bis zum 30.4.2020 ausgesetzt. Die Außenstellen der Zulassungsstelle in Wolfhagen und Baunatal sind geschlossen.

Diese Einschränkungen des Bürgeramts der Kasseler Stadtverwaltung dienen der Verlangsamung der Verbreitung des Coronavirus und dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger.

Ein Stadtsprecher: "Bitte nutzen Sie vorrangig unsere Online-Services zur Beantragung von Dienstleistungen bzw. zur Vereinbarung von Terminen auf kassel.de\online-services und nutzen Sie unsere ausführlichen Dienstleistungsbeschreibungen zur Information. Bitte verzichten Sie wo möglich auf Vorsprachen. Wo Vorsprachen notwendig sind, verzichten Sie bitte auf Begleitpersonen."

Offene Sprechzeiten werden aktuell nicht angeboten. Vorsprachen sind nach vorheriger Terminvereinbarung in reduziertem Umfang möglich. Das Servicecenter steht  unter der Rufnummer 115 für Informationen und Terminvereinbarungen zur Verfügung. Hier kann es aufgrund erhöhter Nachfrage zu längeren Wartezeiten kommen.

Rubriklistenbild: © Stadt Kassel

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zum 10. Mal: "Wilde Wochen" im Habichtswald

Auch in Corona-Zeiten: Köche, Hoteliers und Fleischer laden zu regionalen Spezialitäten ein.
Zum 10. Mal: "Wilde Wochen" im Habichtswald

Proteste gegen Straßen-"Luxussanierung"

Anliegergebühren: Bürger in Bründersen werden kräftig zur Kasse gebeten.
Proteste gegen Straßen-"Luxussanierung"

Mit Melodien gegen den Corona-Blues

Musikschule Hofgeismar: Neue Kurse nach den Herbstferien.
Mit Melodien gegen den Corona-Blues

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.