Kicker zeigen hochklassige Spiele

Das war attraktiver Hallenfuball auf einem tollen Niveau, sagte Landrat und Schirmherr Stefan Reu bei der Siegerehrung der

Das war attraktiver Hallenfuball auf einem tollen Niveau, sagte Landrat und Schirmherr Stefan Reu bei der Siegerehrung der Kreismeisterschaften, die im Rahmen des Sparkassencups ausgetragen wurden. Auch Kreisfuballwart Horst Schott freute sich ber die gelungene zweitgige Veranstaltung, die ihren eindeutigen Hhepunkt im dramatischen Finale zwischen dem SVA Weidenhausen und dem FC Groalmerode hatte.

Vor voll besetzten Rngen setzten sich die Mannen vom Chattenloh nach 1:4- Rckstand am Ende noch deutlich mit 8:4 durch. So durfte SVA-Kapitn Alexander Henke anschlieend Geldprmie und Pokal in Empfang nehmen. Groes Lob gab es von allen Seiten fr Turnierleiter Reiner Eichholz und dessen Organisationsteam.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

Pionier in Deutschland: Alles rund um Immobilien - komplett aus einer Hand.
Die Zuhause Experten bekennen sich zur Region

67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

Betrüger haben mit der miesen Enkeltrickmasche am gestrigen Montagnachmittag eine Seniorin aus Baunatal um ihr Erspartes gebracht.
67.000 Euro übergeben: Enkeltrickbetrüger bringen Seniorin in Hertingshausen um ihr Erspartes

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.