Kooperation, Kunst, Kontrast & Co.

Fantastisch, was dieses kleine Dorf kulturell so auf die Beine stellt! Brigitte Hofmeyer sprach aus, was alle dachten und der leitende G

Fantastisch, was dieses kleine Dorf kulturell so auf die Beine stellt! Brigitte Hofmeyer sprach aus, was alle dachten und der leitende Geistliche im Evangelischen Kirchenkreis Hofgeismar, Dekan Wolfgang Heinicke, stimmte der Landtagsabgeordneten denn auch gerne zu: Ich finde die Ausstellung wirklich beeindruckend.

Ziel erreicht, kann man da nur sagen. Denn das war und ist, wie der Sprecher der Initiative Hmme Unser Dorf, Peter Nissen, bei der Vernissage der Kunstdnger betonte, Kunst und Kultur Vorort zu etablieren. Der groe Erfolg der ersten gleichnamigen Prsentation in 2009 hatte den Organisatoren dieses Kooperations-Projektes, das die Initiative eingebunden in den Kultursommer Nordhessen zeigt, angespornt. Maren Matthes, Intendantin des Kultursommers, der mit 65 Veranstaltungen an 45 Orten aufwartet, hob den Hmmer Part hervor: Er spielt eine gewichtige Rolle im Programm und das Publikum belohnte den Mut zur Neuauflage. Ortsvorsteher Torben Busse freute sich ebenso, dass die Wiederholung klappte, wie Initiativen-Mitglied Ernst Knig. Dem Fotografen gefiel der wunderbare Kontrast zu den Stahl-Objekten im Vorjahr. Jetzt dominiert Holz. Die Arbeiten sind so gut, die wrde ich mir selbst in den Garten stellen. Lob, das Peter Nissen an den Kurator der Ausstellung, Sandrino Sandinista Sander, weiter reichte.

Der in Spangenberg lebende und arbeitende knstlerische Leiter von Ars Natura stellte die Gruppe der Prsentierenden zusammen, zu der neben Partnerin Dr. Karin Lina Adam, Christine Ermer, Jochen Guinand, Matthias He, Hans Lamb, Julia Lambertz, Jrgen Raiber und Elke Teuber zhlten. Sander erarbeitet das Konzept, vergab die Pltze und zeichnete fr die Umsetzung (was wo hinkommt) verantwortlich. Im Fokus stand dabei der Mensch in lndlicher Umgebung, der die Selbstbehauptung in zunchst nichtlinearer Natur kultivierte und sich heute zwischen traditioneller Naturverbundenheit und Anforderungen sowie Anreizen von Urbanitt und Globalisierung befindet.(fau)

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lkw beschädigt Brücke in Niederkaufungen: Straßenbahnverkehr vorsorglich eingestellt

Ein Lkw hat am Donnerstagnachmittag, gegen 15.50 Uhr, in Niederkaufungen beim Durchfahren einer Unterführung eine Brücke beschädigt.
Lkw beschädigt Brücke in Niederkaufungen: Straßenbahnverkehr vorsorglich eingestellt

Naumburg: Unbekannte verunreinigen Bach - Tausende Fische in Zuchtteichen gestorben

Durch eine Verunreinigung in einem Bach starben rund 10.000 Fische. Der Schaden wird auf 25.000 Euro geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen.
Naumburg: Unbekannte verunreinigen Bach - Tausende Fische in Zuchtteichen gestorben

Lohfelden: Verkäuferin abgelenkt und versucht Zigaretten zu stehlen - Zeugen gesucht

Nachdem am gestrigen Donnerstagmorgen im Lohfeldener Ortsteil Vollmarshausen bislang unbekannte Täter in einem Einkaufsmarkt in der Kasseler Straße eine Verkäuferin …
Lohfelden: Verkäuferin abgelenkt und versucht Zigaretten zu stehlen - Zeugen gesucht

Vier Tage Kirmes in Oberlistingen

Natürlich wieder mit den „Listinger Stars der Nacht“.
Vier Tage Kirmes in Oberlistingen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.