Im Kostüm zum Rettungseinsatz

Kassel/Wolfhagen. Seit fnf Jahren besteht nun der Frderverein der Luftrettungsstation Christoph 7 in Kassel. Geboren aus dem

Kassel/Wolfhagen. Seit fnf Jahren besteht nun der Frderverein der Luftrettungsstation Christoph 7 in Kassel. Geboren aus dem Gedanken, die Luftrettung vielfltig zu untersttzen, haben sich zahlreiche Menschen gefunden, die die Arbeit frdern.

Inzwischen untersttzen rund 800 Mitglieder mit ihren Beitrgen und Spenden die Arbeit, sodass zahlreiche Fortbildungsveranstaltungen fr Notrzte, Rettungskrfte und Feuerwehren ausgerichtet, einzelne Beschaffungen fr die Ausstattung des Hubschrauber direkt (Navigationsgert, Notfall- und Kinderrucksack, etc.) oder die Besatzung (Einsatzbekleidung) gettigt, oder Lehrmittel fr die Aus- und Fortbildung der Luftretter beschafft werden konnten.

Ungewhnliche Untersttzung

Darber hinaus trugen die zahlreichen aktiven ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer an ber 80 Veranstaltungen im Rahmen der ffentlichkeitsarbeit dazu bei, dass die Akzeptanz der Luftrettung im Einsatzgebiet von Christoph 7 erheblich gestiegen und die Zusammenarbeit der Retter am Boden und in der Luft harmonischer denn je geworden ist.

Aus diesem Grund freut sich der Frderverein besonders, dass gerade im Jubilumsjahr Untersttzung ungewhnlicher Art im Zulauf ist: eine ganze Dorfgemeinschaft untersttzt nun ihren Hubschrauber. Denn mit der Waldbhne Niederelsungen, in der rund ein Drittel der Dorfgemeinschaft im Wolfhager Land spielerisch mitwirkt, kommt Hilfe zur Selbsthilfe.

Erster Scheck berreicht

Die Bhne hat sich nmlich in diesem Jahr entschlossen, 50 Cent pro verkaufter Eintrittskarte dem Frderverein zu spenden. Da nun im Vorverkauf die ersten 5000 Karten abgesetzt werden konnten, freuen sich nun die Niederelsunger, den ersten Scheck an die Mitglieder des Frdervereins bergeben zu knnen. Und zwar in historischen Kostmen direkt vor ihrem Gnstling, dem Rettungshubschrauber Christoph 7 auf dem Dach des Roten Kreuz Krankenhauses.

Vor der Kulisse des Wilhelmshher Schlosses und des kopflosen Herkules eine schne Prsentation, die auch die Kasseler Bevlkerung motivieren knnte, einen unvergesslichen Nachmittag oder Abend bei der Waldbhne in Niederelsungen zu verbringen und gleichzeitig die Arbeit ihres Hubschraubers zu untersttzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zeugen gesucht: 56-jähriger Waldemar U. wird vermisst

Die Polizei sucht aktuell nach dem 56-jährigen Waldemar U. aus Habichtswald-Dörnberg. Er wird seit Donnerstagnachmittag vermisst und benötigt dringend Medikamente.
Zeugen gesucht: 56-jähriger Waldemar U. wird vermisst

Bundesweite Durchsuchungen wegen Hasskommentaren gegen Dr. Walter Lübcke

Die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main, das Hessische Landeskriminalamt sowie Generalstaatsanwaltschaften haben insgesamt 40 Beschuldigte vernommen und …
Bundesweite Durchsuchungen wegen Hasskommentaren gegen Dr. Walter Lübcke

Fuldabrück: Auto geklaut und dann gegen Gebäudewand gefahren - die Polizei sucht Zeugen

Eine nicht ganz alltägliche Unfallflucht: Nachdem ein Mann am frühen Pfingstmontag den Diebstahl seines Pkw anzeigte, entdeckte die Polizei bereits kurze Zeit später das …
Fuldabrück: Auto geklaut und dann gegen Gebäudewand gefahren - die Polizei sucht Zeugen

Bouffier: „Walter Lübcke stand für Haltung und Respekt“

Zum ersten Todestag des ehemaligen Regierungspräsidenten von Kassel, Dr. Walter Lübcke, hat der Hessische Ministerpräsident Volker Bouffier an den verstorbenen Politiker …
Bouffier: „Walter Lübcke stand für Haltung und Respekt“

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.