Pkw kracht in Garage: Stark alkoholisierter Fahrer schwer verletzt

In der Nacht zum Freitag kam ein unter Alkoholeinfluss stehender Fahrer in einer Linkskurve der Brüder-Grimm-Straße von der Fahrbahn ab und krachte in eine Garage.

Vellmar.  Dabei wurde der Fahrer eingeklemmt und so schwer verletzt, dass er von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden musste.

Mehrere Zeugen meldeten sich heute Morgen gegen 3 Uhr bei der Leitstelle der Polizei und berichteten über einen Verkehrsunfall in der Brüder-Grimm-Straße in Vellmar, bei dem sich der Fahrer verletzt habe und im Fahrzeug eingeklemmt worden sei. Die Beamten des Polizeireviers Nord berichten, dass der 46 Jahre alte Fahrer aus Vellmar mit seinem Skoda die Brüder-Grimm-Straße in Richtung der Straße "Zum Feldlager" befahren habe. Offenbar durch überhöhte Geschwindigkeit im Zusammenhang mit Alkohol kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den dortigen Gehweg und krachte mit der vorderen rechten Fahrzeugseite gegen eine von drei Garagen.

Der Aufprall war so stark, dass die Fertiggarage aus dem Fundament geschoben wurde. Der 46-Jährige war eingeklemmt und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Vellmar aus seinem Fahrzeug befreit werden. Er zog sich schwere Verletzungen zu, die eine stationäre Behandlung in einem Kasseler Krankenhaus erforderten. Den Schaden am Fahrzeug beziffern die Beamten mit etwa 3.000 Euro, über den Schaden an der Garage liegt noch keine Bewertung vor.

Fahrer zuvor alkoholisiert an einer Haltestelle aufgegriffen

Den Beamten war der Fahrer kein Unbekannter. Erst eine knappe Stunde vorher hatten sie den Mann an einer Haltestelle in der Holländischen Straße stark alkoholisiert angetroffen. Sie verständigten daraufhin seine Lebensgefährtin, die ihn noch im Beisein der Beamten dort abholte. Offenbar hat er sich dann von zuhause nochmal auf den Weg gemacht und es kam zu dem Unfall.

Die Brüder-Grimm-Straße war für die Dauer der Unfallaufnahme und den Bergungsarbeiten für etwa eine halbe Stunde voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Carsten Rehder/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Demnächst wieder mit der Bahn von Kassel nach Naumburg?

Machbarkeitsstudie läuft - CDU für Erhalt und Reaktivierung der Hessencourrier-Strecke.
Demnächst wieder mit der Bahn von Kassel nach Naumburg?

Erzählcafé mit Geschäftsfrauen aus Bad Emstal - Sand

Die Zeit des Wiederaufbaus und des Wirtschaftswunders der deutschen 1950er und 1960er Jahre lebt wieder auf.
Erzählcafé mit Geschäftsfrauen aus Bad Emstal - Sand

Lohfelden: Vier Verletzte durch Kohlenmonoxid in Wohnung - Grill als Heizung benutzt!

Nach den ersten Erkenntnissen hatte vermutlich der 37-jährige Familienvater den Grill zum Heizen in der Wohnung aufgestellt, da zu dieser Zeit die Heizung außer Betrieb …
Lohfelden: Vier Verletzte durch Kohlenmonoxid in Wohnung - Grill als Heizung benutzt!

Auto überschlägt sich mit Säugling an Bord: Leichtverletzte nach Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Am Montagabend ereignete sich auf der mit Schnee und Eis bedeckten Landesstraße 3220 zwischen Habichtswald-Ehlen und Schauenburg-Breitenbach ein Alleinunfall.
Auto überschlägt sich mit Säugling an Bord: Leichtverletzte nach Unfall auf winterglatter Fahrbahn

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.