Mit Kronenkreuz ausgezeichnet

+

Hofgeismar. Festlicher Akt im Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen: drei Mitarbeitenden der Diakonie erhielten das goldene Kronenkreuz für 25 Jahre Arbeit.

Hofgeismar. Festlicher Akt im Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen in Hofgeismar: Im Rahmen einer feierlichen Andacht wurde drei Mitarbeitenden das goldene Kronenkreuz für 25 Jahre bzw. vier Mitarbeitenden das silberne Kronenkreuz für 15 Jahre Tätigkeit in der Diakonie überreicht. Eine Mitarbeiterin wurde für 40 Jahre Tätigkeit in der Diakonie geehrt.

Pfarrer Karl Christian Kerkmann erinnerte in seiner Rede an die vielen Erlebnisse und Erfahrungen, die durch und mit den Jubilaren geprägt wurden. Geschäftsführerin, Agnes Hartmann bekräftigte in einer kurzen Ansprache, dass sie sehr stolz auf die langjährige Zugehörigkeit der Mitarbeiter sei. "Die hohe Qualität und der Erfolg der Behandlungen im Rahmen der Krankenhausbehandlung im Ev. Krankenhaus Gesundbrunnen ist nur mit und durch solch motivierte und loyale Mitarbeiter möglich". Im Anschluss wurden die Jubilare im Rahmen eines kleinen Empfangs mit Mitarbeitern und Gästen gefeiert. Das goldene Kronenkreuz erhielten Bärbel Both-Völkl, Frau Sabine Krumm, Dr. Andreas Richter. Das silberne Kronenkreuz ging an Saskia von Juterczenka, Renate Metje, Mina Prudnikow und Ulf Sochaczewski. Siglinde Albrecht wurde für ihre 40-jährige Mitarbeit geehrt.

 Hintergrund

Als Fachkrankenhaus für Geriatrie mit jahrzehntelanger Tradition werden in Hofgeismar 105 Planbetten Geriatrie und 17 Planbetten Neurologie im vollstationären Bereich und 20 Plätze in der angeschlossenen Tagesklinik betrieben. Seit 2007 wird ein Ambulantes Therapiezentrum betrieben.

Ziel des Krankenhauses ist die Erhaltung, Förderung und Wiedererlangung der Unabhängigkeit und des Wohlbefindens der zum Teil schwerstbetroffenen Menschen. Jährlich werden etwa 2.000 Patienten allein im stationären Bereich behandelt. Daran arbeiten über 250 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Fachärzte informieren rund um den plötzlichen Herztod.
Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Nachhaltiges Präventionsprojekt an der Gesamtschule Immenhausen.
Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Erste Saison im neuen Naturpark Reinhardswald

Mit Hashtag "#herzverlieren" Lieblingsorte zeigen und Preise gewinnen.
Erste Saison im neuen Naturpark Reinhardswald

Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Cross-Dresser Jörg Hüttenberger ist immer in Rock oder Kleid unterwegs.
Bad Emstaler trägt am liebsten Frauenkleider

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.