Künstler suchen private Unterkunft

+
Einige der Künstler, die 2016 beim "bewegter wind" dabei waren.

Im Rahmen des Windkunstfestivals suchen teilnehmende Künstler noch Unterkünfte in der Region, wo sie in Gästezimmern oder Ferienwohnungen unterkommen können.

Zierenberg/Habichtswald. Das 9. Windkunstfestival „bewegter wind“ rückt näher. Viele der Künstlerinnen und Künstler kommen persönlich um ihre Arbeiten zu installieren und in Szene zu setzen. Die Aufbauwoche gehört zum Festival schon fast dazu mit ihrer besonderen Atmosphäre von Arbeit in Landschaft und wachsender Vorfreude. Wer Lust hat, diese Atmosphäre zu schnuppern und ein wenig zu helfen, ist herzlich willkommen.

Zur Eröffnung am 19. August muss alles fertig sein. Der Bedarf an Übernachtungsplätzen ist groß. Der Verein würde sich freuen, wenn einige Künstler privat untergebracht werden könnten. Gesucht werden Gästezimmer oder Ferienwohnungen, in denen der Künstler oder die Künstlerin übernachten kann. Die Verköstigung wird vom Verein organisiert. Es geht vor allem um den Zeitraum vom 13. bis 19. August und um die Zeit vom 2. bis 4. September.

Potentielle Gastgeber oder Helfer können sich über mail@bewegter-wind.de oder Tel. 06454-1445 melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Heinrich-Grupe-Schule begrüßt 101 neue Fünftklässler

Die Heinrich-Grupe-Schule begrüßte 101 neue Schüler für ihre fünften Klassen. Diese werden alle von einem Lehrertandem geleitet werden.
Heinrich-Grupe-Schule begrüßt 101 neue Fünftklässler

Von der Ruine zur schmucken Ratte: Sebastian Schröder erfüllte sich Traum und restaurierte VW Bus

Von der Ruine zur schmucken Ratte: Sebastian Schröder erfüllte sich Traum und restaurierte VW Bus

Sattelzug kippt auf A7 bei Guxhagen um

Schwer verletzt wurde der Fahrer eines Sattelzuges, der in der Nacht auf der A7 zwischen Kassel und Guxhagen umkippte.
Sattelzug kippt auf A7 bei Guxhagen um

Jubiläum: 10. Sababurger Tierparklauf

Am 19. August findet zum zehnten Mal der Sababurger Tierparklauf statt. Den Läufern und Walkern stehen verschiedene Strecken zur Auswahl. Ein großes Teil des Startgeldes …
Jubiläum: 10. Sababurger Tierparklauf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.