Lassen sich nicht unterkriegen

Von HELMUT KRMLERHolzhausen. Vor eineinhalb Wochen wurde der Kindergarten der Holzhuser Heidelbeerzwerge durch einen B

Von HELMUT KRMLER

Holzhausen. Vor eineinhalb Wochen wurde der Kindergarten der Holzhuser Heidelbeerzwerge durch einen Brand vollstndig zerstrt die Ursache ist nach wie vor unbekannt. Doch die rund 50 Mdchen und Jungen sitzen nicht auf der Strae, der Kindergartenbetrieb wird im unmittelbar benachbarten Brgerhaus aufrecht erhalten.

Und dort sieht es mittlerweile schon recht wohnlich aus. Nicht zuletzt dank der Hilfe vieler Holzhuser Brgerinnen und Brger, von Geschftsleuten und Handwerksbetrieben sowie den rtlichen Vereinen. Und natrlich auf Grund des Einsatzes der Eltern, die die Rumlichkeiten des Brgerhauses im ersten Stock innerhalb krzester Zeit in recht passable Gruppenzimmer umwandelten. Mehrere Nachbarkindergrten boten Ersatzmobiliar an, der Bauhof der Stadt Immenhausen sorgte fr Tische und Sthle, Geschfte spendeten Bastel- und Spielmaterial, Vereine sammelten Geld bei ihren Veranstaltungen und unter ihren Mitgliedern und Familien aus Holzhausen und Umgebung brachten Spielsachen und Kuscheltiere vorbei. Eine Welle der Hilfsbereitschaft, die auch in der kommenden Woche anhalten wird. Die Untersttzung ist unglaublich, berichten die Mitarbeiterinnen des Kindergartens. Auch sie leisten weit ber das sonst schon hohe Engagement hinaus, um bei den Heidelbeerzwergen den Schock abzumildern.

Dazu gehren auch Gesprche ber die Ursachen und die Kraft des Feuers, denn bei ihrem Gang zum Kindergarten werden die Mdchen und Jungen bislang noch tglich mit dem Anblick des abgebrannten Gebudes konfrontiert. Und auch beim Toben auf der Wiese neben dem Sportplatz wandert der Blick des fteren zu den verruten Mauern und Holzpfosten. Doch eins ist klar: Die Heidelbeerzwerge lassen sich nicht unterkriegen und haben inzwischen am Rosenmontag ihren Karneval gefeiert!

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eine Mischung aus Comedy, Show und Musik im Wolfhager Kulturladen.
8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Ein außer Kontrolle geratener Streit zwischen zwei Männern rief am gestrigen Dienstagabend im Hofgeismarer Stadtteil Hombressen die Polizei auf den Plan.
Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Der Ärger mit dem gelben Sack hat ein Ende.
Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Im Bereich einer Baustelle: 53-Jähriger wird angefahren und erliegt noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.
Tödlicher Unfall auf A44: Mann von Lkw angefahren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.