Bei Lichterschein in Naumburg einkaufen

+
Das Publikum liebt es: Einkaufen bei Kerzenschein in der Naumburger Innenstadt.

"Einkaufen bei Lichterschein" findet auch dieses Jahr wieder in Naumburg statt. Am Freitag haben die Geschäfte dann bis 20 Uhr geöffnet und locken mit besonderen Angeboten.

Naumburg. Nun ist es endlich soweit: Am 9. November, heißt es „Einkaufen bei Lichterschein“ in Naumburg.

Einkaufen bis 20 Uhr in entspannter Atmosphäre bei Kerzenschein und stimmungsvoller Beleuchtung. Nach den Erfolgen in den vergangenen Jahren veranstaltet der Gewerbeverein Naumburg e.V. auch dieses Jahr wieder ein „Einkaufen bei Lichterschein“. Das „Einkaufen bei Lichterschein“ (Candle-Light-Shopping) findet am kommenden Freitag, 9. November, von 17 bis 20 Uhr in der oberen Hälfte der Unteren Straße in Naumburg statt. Naumburger und ihre Besucher aus Nah und Fern können durch die stimmungsvoll beleuchteten Straßen bummeln, deren Lichterglanz sich in den umliegenden Geschäften widerspiegelt.

Der Besuch in den bis 20 Uhr geöffneten Geschäften lohnt sich an diesem Tag ganz besonders, denn die Einzelhändler locken natürlich auch in diesem Jahr wieder mit besonderen Angeboten zum Einkaufen bei Lichterschein. Traditionell das ganze Jahr über zu haben aber jetzt gerade vor Weihnachten eine gute Idee: Mit einem Geschenk-Gutscheinen des Gewerbevereins Naumburg e.V. liegen Sie voll im Trend. Und wer zwischendurch mal eine Pause von den vielen Eindrücken braucht oder eine Stärkung, freut sich über das kulinarische Angebot. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt.

„Ein Abend bei dem sich ein Besuch in Naumburg auf jeden Fall lohnt!“, verspricht der Gewerbeverein Naumburg e.V.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Folgemeldung: 61-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Gestern Abend kam es zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer ums Leben kam ( wir berichteten )
Folgemeldung: 61-jähriger Motorradfahrer tödlich verunglückt

Tödlicher Motorradunfall zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen

Ein Motorradfahrer verstarb bei einem schweren Unfall zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen.
Tödlicher Motorradunfall zwischen Schauenburg-Breitenbach und Habichtswald-Ehlen

Reiter-Mekka: Auf Klein Immenhof in Ihringshausen finden auch die Jüngsten das Glück der Erde

Reiten ist ein idealer Ausgleichssport für Menschen jeden Alters und Geschlechts. Besonders deutlich wird das auf dem Reiterhof „Klein-Immenhof“ in Ihringshausen
Reiter-Mekka: Auf Klein Immenhof in Ihringshausen finden auch die Jüngsten das Glück der Erde

Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Schwere, aber nicht lebensbedrohliche Verletzungen erlitt ein 70-jähriger Fußgänger aus Vellmar, der am Mittwochabend in Immenhausen von einem Transporter erfasst wurde.
Unfall an Zebrastreifen in Immenhausen: Fußgänger schwer verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.