Zum 2. Mal Lions-Vorsitzender

Nach 19 Jahren bernimmt Klaus Wassmuth zum zweiten Mal die Fhrung des Lions Club Wolfhagen fr das kommende Geschftsjahr. Im Ja

Nach 19 Jahren bernimmt Klaus Wassmuth zum zweiten Mal die Fhrung des Lions Club Wolfhagen fr das kommende Geschftsjahr. Im Jahr des 25-jhrigen Bestehens des Lions Clubs Wolfhagen ist der alte Wolfhager damit Nachfolger von Amtsvorgnger Hans-Jrgen Knobloch. Einen besonderen Dank richtete der neue Prsident an Club-Sekretr Manfred Schtte, der das Amt nach insgesamt ber 20 Jahre zum letzten Mal fhren wird und an Schatzmeister Frank Ritter, fr deren Bereitschaft, den Club mit ihm gemeinsam fr ein weiteres Jahr zu fhren. Das anstehende Lionsjahr wartet fr Klaus Wassmuth mit einem herausragenden Ereignis auf, der Charterfeier zum 25-jhrigen Jubilum. Zeitnah zum Jubilums-Termin wird eine Distrikt-Konferenz in Wolfhagen statfinden. Lions Club-Sprecher Gero Sczech: Dazu kommen alle hessischen Prsidenten und interessierte Lions der 121 Clubs des Distrikts 111 MN (Mitte Nord) am 30. Oktober in das Haus des Gastes nach Ippinghausen. Am Abend ist ein feierlicher Jubilumsball mit den Distrikt-Vertretern in der Stadthalle in Wolfhagen geplant; Regierungsprsident Dr. Walter Lbcke wird die Schirmherrschaft bernehmen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.