Lohfelden: 18-Jährige überschlägt sich mit Pkw

Eine 18-jährige Autofahrerin hat sich am Dienstagabend in Lohfelden mit ihrem Auto überschlagen und krachte anschließend in ein am Straßenrand geparktes Auto.

Lohfelden. Am gestrigen Dienstagabend überschlug sich eine 18-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen auf der Lange Straße in Lohfelden und krachte anschließend in ein zweites, am Straßenrand geparktes Auto. Glücklicherweise hatte sie sich bei dem Unfall aber offenbar nicht schwerer verletzt. Ein Rettungswagen brachte sie vorsorglich in ein Kasseler Krankenhaus. Wie die 18-Jährige gegenüber der Polizei angab, hatte sie während der Fahrt etwas aus dem Handschuhfach holen wollen und dabei offenbar die Kontrolle über ihr Auto verloren.

Ereignet hatte sich der Unfall auf der Lange Straße gegen 21 Uhr in Fahrtrichtung Crumbacher Straße. Die 18-Jährige aus Kassel war in Höhe der Hausnummer 19 mit ihrem Kleinwagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und dort zunächst mit mehreren Parkpfosten kollidiert. Infolge dessen überschlug sich ihr Pkw und krachte schließlich gegen den geparkten Ford Focus. Am Fiat der 18-Jährigen war dadurch ein Totalschaden in Höhe von 4.000 Euro, am geparkten Ford ein Heckschaden in Höhe von etwa 3.000 Euro entstanden. Zudem beziffert die Polizei den Schaden an den Parkpfosten auf weitere 1.000 Euro.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwetschgen(musen)fest in Liebenau-Lamerden

Steinobst wird nach alter, traditioneller Art im Kupferkessel zu Mus gekocht.
Zwetschgen(musen)fest in Liebenau-Lamerden

Linienbus mit PKW zusammengestoßen - Keiner zeigt Interesse

Am frühen Samstagmorgen gegen 5.30 Uhr wurde die Feuerwehr Söhrewald und Lohfelden zu einem schweren Unfall mit einem Linienbus und einem PKW alarmiert.
Linienbus mit PKW zusammengestoßen - Keiner zeigt Interesse

11. Herbstmarkt in der Innenstadt von Hofgeismar

Gemeinschaft für Handel und Gewerbe lädt zum verkaufsoffenen Sonntag und buntem Markttreiben ein.
11. Herbstmarkt in der Innenstadt von Hofgeismar

Versuchter Raub mit Messer an der Ahne: Zwei tatverdächtige Jugendliche und Zeugen gesucht

Am gestrigen Mittwochabend zückten zwei bislang unbekannte Jugendliche gegenüber einer Spaziergängerin in der Grünanlage an der Ahne ein Messer und forderten Geld.
Versuchter Raub mit Messer an der Ahne: Zwei tatverdächtige Jugendliche und Zeugen gesucht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.