Lohfelden: Wohnungseinbruch in der Lindenbergstraße

Am Donnerstagnachmittag kam es in einem Einfamilienhaus in Lohfelden zu einem Einbruch, bei dem die Täter Modeschmuck und Bargeld erbeuteten. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Lohfelden. Eine böse Überraschung erlebten am gestrigen Donnerstagnachmittag die Bewohner eines Einfamilienhauses in der Lindenbergstraße in Lohfelden. Sie mussten beim Nachhausekommen feststellen, dass bei ihnen eingebrochen worden war. Die Einbrecher hatten im gesamten Haus nach Wertgegenständen gesucht und dabei Modeschmuck sowie Bargeld erbeutet. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Die Tatzeit des Einbruchs in das Einfamilienhaus nahe der Straße "Gänseburg" lässt sich bisher auf die Zeit zwischen 8.10 Uhr und 15.30 Uhr eingrenzen. Die Einbrecher hatten auf der Terrasse an der Gebäuderückseite ein Fenster gewaltsam aufgebrochen und waren so in das Haus gelangt. Vermutlich über dieses Fenster flüchteten sie anschließend auch wieder aus dem Gebäude und von dort in unbekannte Richtung.

Zeugen, die gestern Verdächtiges in der Lindenbergstraße oder den umliegenden Straßen beobachtet haben und den Ermittlern des K 21/22 Hinweise auf die Täter geben können, melden sich bitte unter der Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Rund um das wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Klostermuseum Merxhausen.
Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

An diesem Wochenende dreht sich – reitsportlich gesehen – alles um Gut Ellenbach in Kaufungen. Zum dritten Mal bereits richtet das Gut die Deutschen Meisterschaften der …
Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

Auch 2018 wieder ein Mix aus Kino, Weltmusik, Blues und Kleinkunst in der überdachten Herrenhausruine.
Sommerkultur im Wasserschloss Wülmersen

VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Sieben neue Anlagen erzeugen pro Jahr so viel Energie, wie durchschnittlich etwa 31.500 Menschen verbrauchen.
VSB nimmt Windpark Trendelburg offiziell in Betrieb

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.