1. Märchenpokal im Menschenkicker

+
Beim ersten Hofgeismarer Märchenpokal im Menschenkicker soll es vor allem um den Spaß gehen.

Beim Herbstfest in Hofgeismar. Ohne Startgeld. Jetzt anmelden.

Hofgeismar. Im Rahmen ihres Herbstmarktes am Sonntag, 13. Oktober, lädt die Gemeinschaft für Handel und Gewerbe Hofgeismar zum 1. Hofgeismarer Märchenpokal im Menschenkicker ein. Damit möchte man ein sportliches Angebot präsentieren, bei dem vor allem um den Spaß geht. Der Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen unterstützt die Aktion und bringt auch gleich noch das Maskottchen „Totti“ vom KSV Hessen-Kassel zum Herbstmarkt mit. Jetzt sind Familien, Schulklassen, Firmen, Freunde, soziale Einrichtungen, Inklusionsmannschaften, Nachbarschaftsgemeinschaften und Hobbymannschaften aufgerufen, sich zu melden. Gespielt wird mit fünf Feldspielern und einem Torwart.

Um 13 Uhr soll das Turnier mit der Erstellung des Spielplanes beginnen, bei der alle Mannschaften jeweils einem Grimm-Märchen zugelost werden. Jedes teilnehmende Team erhält einen eigenen Fußball - zum Warmkicken, Spielen und zur Mitnahme hinterher. Ausgespielt werden ein Pokal für die Siegermannschaft, Märchenmedaillen für die nächstplatzierten Teams und Einkaufsgutscheine.

„Mit Torwandschießen und Überraschungen an der Bahnhofstraße wird darüber hinaus ein attraktives Rahmenprogramm angeboten“, so Kreisfußballwart Stefan Schindler, der das neue Event unterstützt und organisiert. Gegen 17 Uhr findet die Siegerehrung des ersten Hofgeismarer Märchenpokals am Menschenkicker in der Bahnhofstraße statt.

Teams melden sich bitte unter

vorstand@ghg-hofgeismar.de

an. Ein Startgeld wird nicht erhoben.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

TSV Immenhausen eröffnete Kunstrasenplatz

Wetterunabhängig Fußball spielen - Einweihung noch vor Corona.
TSV Immenhausen eröffnete Kunstrasenplatz

Hier werden LKW-Fahrer versorgt: Autohof Lohfeldener Rüssel kümmert sich um Helden der Straße

Hier werden LKW-Fahrer versorgt: Autohof Lohfeldener Rüssel kümmert sich um Helden der Straße

Grebensteiner Allgemeinmediziner fand Nachfolgerin für seine Praxis

Das drohende Aus einer weiteren Praxis auf dem Land ist abgewendet.
Grebensteiner Allgemeinmediziner fand Nachfolgerin für seine Praxis

Vellmar: 22-jähriger Radfahrer wird von unbekanntem Hund gebissen

Der Hund soll einem größeren Labrador geähnelt und angelegte Ohren gehabt haben sowie komplett schwarz gewesen sein.
Vellmar: 22-jähriger Radfahrer wird von unbekanntem Hund gebissen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.