Marken zu Outlet-Preisen: Großer Schuh-Lagerverkauf in Ahnatal

+

Schnell sein und die modernsten Modelle der Top-Marken Rieker, Tamaris, Remonte und Skechers der Herbst/ Winter-Saison 2020 sichern! Beim großen Schuh-Lagerverkauf bis Januar 2021 in Ahnatal.

Ahnatal/ Heckershausen. Bedingt durch die Corona-Pandemie und die immer wiederkehrende Nachfrage nach erweiterten Öffnungszeiten von ihren Kunden, hat sich das Team vom großen Schuh-Lagerverkauf in der Hauptsraße 14 a (gegenüber Edeka-Markt) dazu entschlossen, mit Beginn der nun anstehenden Herbst/Winter Saison 2020 die Öffnungszeiten neu zu regeln, das Gesamtangebot für die Kunden noch attraktiver zu gestalten und des Weiteren die erstklassige Schuhmarkenpräsens um die Erfolgsmarke SKECHERS zu erweitern.

Beim großen Lagerverkauf in der Hauptstraße 14 a warten neueste Modelle von Top-Marken wie Rieker, Tamaris, Remonte und Skechers!

 

Weiterhin bietet der Schuh-Lagerverkauf ebenso wie bisher ein großes Angebot an Taschen, Geldbörsen, Gürteln und vielen weiteren tollen Accessoires an. Gestartet wird der einzigartige SCHUH-LAGERVERKAUF ab Mittwoch, 23. September und wird ohne Unterbrechung bis Januar 2021 geöffnet bleiben.

Top-Marken wie RIEKER, TAMARIS, REMONTE und SKECHERS warten!

Montags und dienstags bleibt der Schuh-Lagerverkauf geschlossen, da das engagierte Team diese zwei Tage brauchen wird, um neue Ware einzusteuern und die Regale mit neuen tollen Angeboten wieder aufzufüllen. Von Mittwoch bis Freitag hat der Schuh-Lagerverkauf von 10 bis 18 Uhr und am Samstag von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Im wöchentlichen Wechsel werden Extra Super Angebote auf alle Kunden warten, die rechtzeitig beworben werden. Und damit sich auch zukünftig der weiteste Weg lohnt, hält der Schuh-Lagerverkauf – wie in der Vergangenheit – an seinen extrem niedrigen Outlet-Preisen fest: Also lassen Sie sich überraschen!

Wir sehen uns – bleiben Sie gesund

Ihr Verkaufs-Team vom SCHUH-LAGERVERKAUF

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tränen statt Erholung: Einstiges Verschickungskind erzählt von Kuraufenthalt

Im Schwarzwald oder im Allgäu wurde zahlreichen Kur-Kindern bis in die 1980er Jahre hinein nicht die versprochene Erholung geboten – Sie wurden misshandelt. Bedenkliches …
Tränen statt Erholung: Einstiges Verschickungskind erzählt von Kuraufenthalt

Linienus brannte in Fuldabrück komplett aus: Keine Verletzten

Im Bereich Marie-Curie-Straße / Flughafenstraße in Fuldabrück brannte ein Bus.
Linienus brannte in Fuldabrück komplett aus: Keine Verletzten

Corona-bedingt nur eine Feier in kleinem Rahmen

Gesellenfreisprechung der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
Corona-bedingt nur eine Feier in kleinem Rahmen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.