Mehr Sterne

Landkreis Kassel. Die Ansprche der Gste steigen immer mehr Urlauber entscheiden sich fr Unterknfte, die Sterne aufweis

Landkreis Kassel. Die Ansprche der Gste steigen immer mehr Urlauber entscheiden sich fr Unterknfte, die Sterne aufweisen und so bestimmte Qualittsmerkmale garantieren. Zum Beispiel, dass das Schlafzimmer eine gewisse Mindestgre aufweist, ein Haartrockner und Fernseher vorhanden ist.Die Entwicklungen der letzten Jahre haben dazu gefhrt, dass mittlerweile eine Flle von vor allem zielgruppenspezifischen Klassifizierungsangeboten auf dem Markt ist. Die wohl bekanntesten und bundesweit gltigen sind die Klassifizierungen nach dem Deutschen Hotel- und Gaststttenveband (DEHOGA) und dem Deutschen Tourismusverband (DTV). Mittlerweile muss man sogar feststellen, dass es sich fr den Gastgeber als Wettbewerbsnachteil erweist, wenn er keine Klassifizierung vorweisen kann, so Reiner Merkel, Touristikmanager des Vereins Region Kassel-Land. Wir stellen auch immer wieder fest, dass vielen Betrieben im Landkreis Kassel nicht bekannt ist, dass wir erster Ansprechpartner fr Klassifizierungen von Hotels und Gasthfen, Ferienwohnungen und Privatzimmern sind, so Merkel weiter. Aus diesem Grund hat der Verein Region Kassel-Land e.V. das Faltblatt Unser Service im Tourismus Dienstleistungen fr Ihren Betrieb herausgegeben, das die wichtigsten Klassifizierungs- und Zertifizierungsangebote fr Beherbergungsbetriebe im Landkreis Kassel enthlt.Damit richtet sich der Flyer vor allem an Hotels, Gasthfe und Privatvermieter von Ferienwohnungen. Darber hinaus informiert der Flyer ber die Marketingangebote von Region Kassel-Land e.V, wie z.B. die touristische Homepage www.kassel-land.de, das Unterkunftsverzeichnis etc., an denen sich die Gastgeber direkt oder indirekt beteiligen knnen. Es ist unser erklrtes Ziel, die Qualitt im Tourismus zu sichern und weiter auszubauen, so Reinhard Schaake, Vorsitzender des Vereins Region Kassel-Land. Mit derzeit ber 40 Betrieben im Landkreis Kassel, die nach den Kriterien des DTV geprft sind, sind wir auf einem guten Weg. Wir hoffen, dass wir mit unserem Faltblatt noch mehr Betriebe und Vermieter erreichen und die Qualitt weiter steigern knnen, erklrt Reinhard Schaake weiter.Der Zeitpunkt fr eine Klassifizierung ist momentan optimal, denn derzeit starten vielerorts die Vorplanungen fr die Erstellung der Gastgeberverzeichnisse. Alle Betriebe und Vermieter, die Ihre Angebote noch in diesem Jahr berprfen lassen, knnen in gedruckten Publikationen fr das nchste Jahr mit den Sternen werben.

+++ +++ +++

EXTRA INFO:

Service-Faltblatt

Das Faltblatt Unser Service im Tourismus kann in der Geschftsstelle des Vereins Region Kassel-Land, Raiffeisenweg 2, 34466 Wolfhagen telefonisch unter der Nr. 05692-987 3260 oder per Mail info@region-kassel-land.de angefordert werden. Weiterfhrende Informationen zu den Sterne-Klassifizierungen erteilen gerne Reiner Merkel und Julia Schler.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Aus noch unbekannten Gründen ist am Dienstagmorgen ein Holzlaster von der B3 bei Fuldatal abgekommen und auf die Seite gekippt.
Holzlaster auf B3 bei Fuldatal umgekippt: Derzeit ein Fahrstreifen gesperrt

Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Am vergangenen Samstagnachmittag brannte in Obervellmar ein Holzstapel und eine Gartenhütte. Die Polizei sucht Zeugen.
Vellmar: 8.000 Euro Schaden nach Brand von Gartenhütte - Polizei sucht Zeugen

Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Eine bereits im Laufe des vergangenen Freitags durchgeführte Kontrolle im Bereich Kaufungen-Papierfabrik förderte mehrere Verstöße zu Tage. Die Lkw-Fahrer müssen nun mit …
Kontrolle von LKW und Bussen auf Leipziger Straße / B7 bringt mehrere Verstöße gegen Ruhezeitregelung ans Licht

Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Am Sonntagnachmittag verlor ein 61-Jähriger aus Schauenburg die Kontrolle über sein Auto. Der Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,4 Promille.
Schauenburg: 61-jähriger Mann mit 2,4 Promille verursacht Unfall - 8.000 Euro Sachschaden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.