Mehr Sterne

Landkreis Kassel. Die Ansprche der Gste steigen immer mehr Urlauber entscheiden sich fr Unterknfte, die Sterne aufweis

Landkreis Kassel. Die Ansprche der Gste steigen immer mehr Urlauber entscheiden sich fr Unterknfte, die Sterne aufweisen und so bestimmte Qualittsmerkmale garantieren. Zum Beispiel, dass das Schlafzimmer eine gewisse Mindestgre aufweist, ein Haartrockner und Fernseher vorhanden ist.Die Entwicklungen der letzten Jahre haben dazu gefhrt, dass mittlerweile eine Flle von vor allem zielgruppenspezifischen Klassifizierungsangeboten auf dem Markt ist. Die wohl bekanntesten und bundesweit gltigen sind die Klassifizierungen nach dem Deutschen Hotel- und Gaststttenveband (DEHOGA) und dem Deutschen Tourismusverband (DTV). Mittlerweile muss man sogar feststellen, dass es sich fr den Gastgeber als Wettbewerbsnachteil erweist, wenn er keine Klassifizierung vorweisen kann, so Reiner Merkel, Touristikmanager des Vereins Region Kassel-Land. Wir stellen auch immer wieder fest, dass vielen Betrieben im Landkreis Kassel nicht bekannt ist, dass wir erster Ansprechpartner fr Klassifizierungen von Hotels und Gasthfen, Ferienwohnungen und Privatzimmern sind, so Merkel weiter. Aus diesem Grund hat der Verein Region Kassel-Land e.V. das Faltblatt Unser Service im Tourismus Dienstleistungen fr Ihren Betrieb herausgegeben, das die wichtigsten Klassifizierungs- und Zertifizierungsangebote fr Beherbergungsbetriebe im Landkreis Kassel enthlt.Damit richtet sich der Flyer vor allem an Hotels, Gasthfe und Privatvermieter von Ferienwohnungen. Darber hinaus informiert der Flyer ber die Marketingangebote von Region Kassel-Land e.V, wie z.B. die touristische Homepage www.kassel-land.de, das Unterkunftsverzeichnis etc., an denen sich die Gastgeber direkt oder indirekt beteiligen knnen. Es ist unser erklrtes Ziel, die Qualitt im Tourismus zu sichern und weiter auszubauen, so Reinhard Schaake, Vorsitzender des Vereins Region Kassel-Land. Mit derzeit ber 40 Betrieben im Landkreis Kassel, die nach den Kriterien des DTV geprft sind, sind wir auf einem guten Weg. Wir hoffen, dass wir mit unserem Faltblatt noch mehr Betriebe und Vermieter erreichen und die Qualitt weiter steigern knnen, erklrt Reinhard Schaake weiter.Der Zeitpunkt fr eine Klassifizierung ist momentan optimal, denn derzeit starten vielerorts die Vorplanungen fr die Erstellung der Gastgeberverzeichnisse. Alle Betriebe und Vermieter, die Ihre Angebote noch in diesem Jahr berprfen lassen, knnen in gedruckten Publikationen fr das nchste Jahr mit den Sternen werben.

+++ +++ +++

EXTRA INFO:

Service-Faltblatt

Das Faltblatt Unser Service im Tourismus kann in der Geschftsstelle des Vereins Region Kassel-Land, Raiffeisenweg 2, 34466 Wolfhagen telefonisch unter der Nr. 05692-987 3260 oder per Mail info@region-kassel-land.de angefordert werden. Weiterfhrende Informationen zu den Sterne-Klassifizierungen erteilen gerne Reiner Merkel und Julia Schler.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.