Mehrere Einbrüche in den letzten Tagen in Grebenstein: Polizei sucht Zeugen

In Grebenstein im Landkreis Kassel haben sich in den letzten Tagen mehrere Einbrüche ereignet.

Grebenstein. In einem Fall erbeuteten Unbekannte mehrere hochwertige Fahrräder aus einem Geschäft. Ob die Taten möglicherweise in Zusammenhang stehen, ist derzeit noch unklar. Die Beamten suchen nun nach Zeugen, die Hinweise zu den Einbrüchen geben können.

In der Nacht zum Freitag war es zunächst zu Einbrüchen in einen Imbiss Grill in der Marktstraße und in ein Kosmetik-Studio in der Bahnhofstraße gekommen. In beiden Fällen hatten die Täter mit Werkzeug ein Fenster beziehungsweise eine Tür aufgehebelt und in den Geschäften Bargeld erbeutet. Die genauen Tatzeiten stehen bislang nicht fest.

Geräusche nachts um 3 Uhr bei Radsportgeschäft

In der darauffolgenden Nacht zum Samstag kam es zu weiteren Taten. Bei einem Sportladen in der Marktstraße versuchten Unbekannte eine Tür aufzubrechen und scheiterten. Bei einem Radsportgeschäft in der Straße "Graben" hatten die Täter mehr Erfolg. Dort brachen sie über ein Fenster in das Gebäude ein und entwendeten neben Bargeld auch fünf E-Bikes sowie ein Mountainbike. Wie sich später herausstellen sollte, hatte ein Zeuge gegen 3 Uhr in der Nacht Geräusche aus Richtung des Geschäfts gehört und anschließend in der Nähe einen ca. 1,70 Meter großen Mann mit normaler Statur und schwarzem Kapuzenpullover gesehen. Diese Beobachtung könnte nach Einschätzung der Ermittler im Zusammenhang mit dem Einbruch stehen.

Weitere Einbrüche in der Nacht zum Montag

Zwei weitere Einbrüche in Grebenstein wurden den Beamten der Polizeistation Hofgeismar am Montag angezeigt. In diesen beiden Fällen erstreckt sich die Tatzeit über den Sonntag bis hin zum Montagmorgen. Unbekannte waren über ein Fenster in ein Vereinsheim in der Straße "Schlüchtergraben" eingebrochen und erbeuteten dort Bargeld. Zudem stiegen Einbrecher über ein Fenster in den Keller eines Wohnhauses in der Bahnhofstraße ein und erbeuteten dort Werkzeug.

Zeugen, die Hinweise zu einem der Einbrüche geben können, melden sich bitte unter Tel. 05671 - 99280 bei der Polizei in Hofgeismar oder unter Tel. 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen.

Rubriklistenbild: © picture alliance/Silas Stein/dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Am gestrigen Donnerstagabend eskalierte auf einem Radweg im Bereich der Baunataler Schulze-Delitzsch-Straße ein Streit. Dabei bedrohte ein 22-Jähriger einen Mann mit …
Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.