Mieter hinterlassen Müllchaos

Von HELMUT KRMLER Wolfhagen. Katzenstreu, Pizzapackungen, leere Glschen mit Babynahrung und,, und.. und...! Josef und Frieda Wimmer, Besit

Von HELMUT KRMLER

Wolfhagen. Katzenstreu, Pizzapackungen, leere Glschen mit Babynahrung und,, und.. und...! Josef und Frieda Wimmer, Besitzer des Wohnhauses in der Schtzeberger Strae 39 in Wolfhagen sind fassungslos. Die Mieter der Dachgeschosswohnung eine junge Familie mit zwei Kindern haben nach ihrem Auszug ein wahres Mllchaos hinterlassen. Der Unrat stapelt sich nicht nur vor der Wohnungstr sondern auch auf dem, allen Hausbewohnern zugnglichen, Trockenboden. Wie es in der Wohnung selbst aussieht, wissen die Wimmers noch gar nicht. Ex-Mieter W. hat die Tr mit einem Spezialschloss gesichert.

Alleine bei der Vorstellung, was uns dort erwartet, wird mir Angst und Bange, verzweifelt Josef Wimmer. Der 87-jhrige ist mit den Nerven am Ende, denn die Mllhinterlassenschaften sind nur der vorlufige Endpunkt eines einjhrigen Streites. Im August 2006 waren die W. in die frisch renovierte Wohnung eingezogen, Miete zahlten sie allerdings weder in dem noch in den Folgemonaten. Nachdem sich zudem die Klagen anderer Hausbewohner ber Lrm- und Mllbelstigungen massiv huften, beauftragten Frieda und Josef Wimmer einen Rechtsanwalt mit der Wahrung ihrer Interessen. Dem gelang es, eine Vereinbarung zu erzielen, in der sich W. bereit erklrte, die Wohnung zum 1. Oktober zu verlassen. In einem sauberen Zustand, betont Josef Wimmer.Davon kann allerdings keine Rede sein. Nach Angaben der anderen Mieter mssten sich die meisten Mbel noch in der Wohnung befinden, obwohl die W. seit rund drei Wochen im Berggrund wohnen, wie Josef Wimmer inoffiziell erfahren hat.

Und die Mllkippe auf dem Trockenboden muss wohl auch vom Vermieter entsorgt werden. Wir haben alleine 36 groe blaue Scke mit Pampers nach unten gebracht, erzhlt der 87-jhrige, der dabei selbst tatkrftig mit Hand anlegte. Trotzdem werden wohl noch mehrere groe Container notwendig sein, bis der Dachboden leer gerumt ist. Neben leeren Pizzapackungen, die sich ber einen Meter hoch stapeln und Hunderten von Hipp- und Milupa-Glschen finden sich hier auch Spielsachen und jede Menge Kinderbekleidung, dem Anschein nach kaum gebraucht. Das ist unglaublich, wie die hier mit den Sachen umgehen, wundert sich Josef Wimmer, und das angesichts der Tatsache, dass beide Elternteile ja wohl immer noch arbeitslos sind. Whrend der Mll auf dem Trockenboden und im Flur bald entsorgt sein drfte, beibt das Problem mit der verriegelten Wohnung.

Aufbrechen lassen will ich die Tr noch nicht, grbelt Josef Wimmer, nachher heit es noch, wir htten etwas geklaut. Daran, die Polizei als Zeuge hinzu zu ziehen, haben die Wimmers auch schon gedacht, doch die hat den beiden Senioren bereits ihre Nichtzustndigkeit erklrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

15-Jährige bei Unfall schwer verletzt: Unfallbeteiligter und Angehörige schlagen sich vor Polizeirevier

Am Montagabend kam es in Fuldatal-Rothwesten zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Mercedesfahrer einer 15-jährigen Radfahrerin die Vorfahrt genommen haben soll.
15-Jährige bei Unfall schwer verletzt: Unfallbeteiligter und Angehörige schlagen sich vor Polizeirevier

Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Am gestrigen Donnerstagabend eskalierte auf einem Radweg im Bereich der Baunataler Schulze-Delitzsch-Straße ein Streit. Dabei bedrohte ein 22-Jähriger einen Mann mit …
Streit auf dem Radweg: 22-Jähriger droht mit Luftdruckwaffe - Festnahme nach Fahndung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.