Mitmachaktionen im Mai

Trendelburg.  Anlässlich des Mottos "" vom Eco Museum Reinhardswald haben Trendelburger Künstler und Kreativtätige im letzten Jahr die T

Trendelburg.  Anlässlich des Mottos "

" vom Eco Museum Reinhardswald haben Trendelburger Künstler und Kreativtätige im letzten Jahr die Trendelburger Kunstinititiative "Kunst säen und sehen" gegründet. Verschiedene kulturelle Veranstaltungen hatten zum Ziel, Kunst für alle erlebbar zu machen.Die große Resonanz, vor allem von Auswärtigen Besuchern, spornt die Gruppe an, in diesem Jahr unter dem Motto " Brücken bauen" verschiedene kulturelle Events anzubieten. Materielle Brücken können in Mitmachaktionen am 22. Mai zum Brückentag beim Europaplatz gebaut werden. Durch Kontakte über die Ländergrenzen hinweg will die Kunstinitiative Brücken bauen zwischen Menschen und Kulturen.Ein großes Ziel. Wer neugierig geworden ist, kann sich bei der Homepage: www.kunst-saehen.de über die einzelnen Termine, Tage des Offenen Ateliers und weiteren Aktionen informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Konsumenten vertrauen auf Bio-Fleisch aus Immenhausen

Immenhausen. Nachhaltigkeit, „Bio“ und Tierschutz bestimmt heute vielfach das Einkaufsverhalten der Konsumenten. Darauf reagiert der Bauernhof Söder.
Konsumenten vertrauen auf Bio-Fleisch aus Immenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.