Möbelkreis spendet 1.100 Euro

Mbelkreis spendet 1.100 Euro Krzlich war es wieder soweit. Die Firma Mbelkreis Werraland hat wieder Spenden in Hhe von 1

Mbelkreis spendet 1.100 Euro

Krzlich war es wieder soweit. Die Firma Mbelkreis Werraland hat wieder Spenden in Hhe von 1.100 Euro an das Elternhaus fr das krebskranke Kind Gttingen e.V. bergeben. Seit 2004 engagiert sich das Mbelhaus aus der Thringer Strae in Eschwege fr den guten Zweck. Die Spenden werden beim jhrlichen Kochen am traditionellen Oktoberfest der Firma und beim Tag der offenen Tr der Interessengemeinschaft Thringer Strae gesammelt. Die Erlse werden jedes Jahr zu 100 Prozent gespendet. Besonderer Dank geht dabei an die Frauen, die in mehrstndiger Arbeit das Kochen vorbereiten und die zahlreichen Besucher bewirten. Die Materialien fr das Kochen werden vom Mbelkreis zur Verfgung gestellt.Die Familie Frst setzt sich seit 24 Jahren erfolgreich fr Eltern ein, deren Kinder an Krebs erkrankt sind. Heute, und gerade aufgrund der Tatsache, dass die Firma Mbelkreis Werraland sich schon seit sechs Jahren fr die Elternhilfe einsetzt, war die Freude gro, als Prokurist Bernd Schffler den Scheck in Hhe von 1.100 Euro an Helga Frst bergab.Wir freuen uns darber, anderen eine Freude zu machen und hoffen, dass wir auch nchstes Jahr wieder so viel Spenden knnen, sagte Bernd Schffler als er den Scheck Helga Frst berreichte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eine Mischung aus Comedy, Show und Musik im Wolfhager Kulturladen.
8. Wolfhager Kleinkunst-Winterfestival 2020

Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Ein außer Kontrolle geratener Streit zwischen zwei Männern rief am gestrigen Dienstagabend im Hofgeismarer Stadtteil Hombressen die Polizei auf den Plan.
Eskalation in Hombressen: 38-Jähriger greift Vater und Sohn an und verletzt Polizist

Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Der Ärger mit dem gelben Sack hat ein Ende.
Landkreis führt 2021 die gelbe Tonne ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.