Nachwuchs topfit

Hofgeismar. Frh bt sich, was ein Meister werden will. Die Leistungen, die die junge Schwimmer-Generation der Hofgeismarer DLRG bei den Ver

Hofgeismar. Frh bt sich, was ein Meister werden will. Die Leistungen, die die junge Schwimmer-Generation der Hofgeismarer DLRG bei den Vereinsmeisterschaften unter Beweis stellte, knnen sich sehen lassen.47 gingen im vereinsinternen Wettkampf in sechs Altersgruppen an den Start. Ihr Ziel: Die Qualifikation fr die Bezirksmeisterschaft. Fr die Erstplatzierten Leopold Slenska, Inga Wachenfeld, Marius Munser, Giulia Zimmermann, Finn Mnch, Svea Ernst, Kim Engelhardt, Max Waschke, Jonas Bttner und Martin Reitz gabs zudem Pokale.Adrian Bardtke, Zoe Dolstra, Niklas Berndt, Alina Hellermann, Daniel Munser, Carsten Bussang, Chiara und Lisa Schneider erkmpften sich eine Silber-Medaille. Bronze nahmen Timo Berndt, Michaela Frmer, Tore Ernst, Lilly Interthal, Patrick Berndt, Lea-Soraya Dannenberg, Margarita Stro und Tobias Gerhardt mit nach Hause. fau

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Filmemacherinnen vom Team von Sozialarbeit in Schulen (SiS) des Landkreises wollen ihnen die Angst vor dem Schulwechsel nehmen.
Trickfilm für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen

Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Sie trägt den Namen einer Sagengestalt und doch ist die Herkules-Staude alles andere als sagenhaft. Gartenbesitzer und Kommunen werden den wuchernden Giganten einfach …
Schlimme Verbrennungen möglich: Gefahr im Garten und am Wasser - Herkulesstaude breitet sich aus

Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Livestream bei der Vereinsvertretersitzung mit dem Kreisfußballausschuss Hofgeismar-Wolfhagen
Fußball-Verbandstag in Corona-Zeiten

Eröffnung des Diemeltaler Schmetterlingssteiges

Per Stream: Ökumenischer Gottesdienst auf der Ostheimer Hute bei Liebenau.
Eröffnung des Diemeltaler Schmetterlingssteiges

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.