Nadel ans Revers

Eigentlich hätten ihr das Publikum in der Homberger Stadthalle beim Tag der Hessischen Landesgeschichte applaudieren sollen. Doch zu dem Zeitpunkt



Eigentlich hätten ihr das Publikum in der Homberger Stadthalle beim Tag der Hessischen Landesgeschichte applaudieren sollen. Doch zu dem Zeitpunkt bereiste Erika Grothues-Schnaubelt Schottland. So war es nur ein ganz kleiner Rahmen für eine große Auszeichnung: Die goldene Ehrennadel des Vereins für Hessische Geschichte und Landeskunde Kassel 1834 e.V., die ihr stattdessen im Hofgeismarer Stadtmuseum verliehen wurde. Kein unpassender Ort, denn ie gebürtige Remscheiderin, die in Würzburg aufwuchs und nach Hofgeismar heiratete, ist, wie Museumsleiter Helmut Burmeister unterstreicht, seit 22 Jahren seine Stellvertreterin und "eine sehr engagierte, gute Beraterin".

Der hatte ihr allerdings die Überraschung vorab verraten müssen. "Man kann diese Frau nicht hierher befehlen, ohne ihr zu sagen, warum", scherzte der 1. Vorsitzende des Hofgeismarer Zweigvereins, bevor er ihr die Nadel ans Revers heftete. Diese höchste Auszeichnung des Vereines würdigt nicht nur die langjährige Vereinszugehörigkeit der ehemaligen Leiterin der Hofgeismarer Stadtbücherei, die dort wesentlich zur Kulturförderung in Hofgeismar beitrug. Sie würdigt vor allem auch Erika Grothues-Schnaubelts 25-jährige ehrenamtliche Arbeit als Schatzmeisterin des Zweigvereins Hofgeismar. Und sie ist ein etwas verfrühtes Geburtstags-Geschenk, denn die Geehrte feiert Ende des Monats ihren 70. Geburtstag.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoanhänger mitsamt Gabelstapler von Firmengelände in Baunatal gestohlen: 15.000 Euro Schaden

Einen Autoanhänger mit einem aufgeladenen Gabelstapler im Gesamtwert von etwa 15.000 Euro stahlen bislang unbekannte Täter von einem Firmengelände in Baunatal.
Autoanhänger mitsamt Gabelstapler von Firmengelände in Baunatal gestohlen: 15.000 Euro Schaden

Hund beißt Jogger in den Arm: Zeugenhinweise auf unbekannte Hundehalterin erbeten

Ein 24-jähriger Jogger wurde am gestrigen Dienstagnachmittag in Fuldataler Ortsteil Ihringshausen unvermittelt von einem nicht angeleinten Hund angesprungen und in den …
Hund beißt Jogger in den Arm: Zeugenhinweise auf unbekannte Hundehalterin erbeten

Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Fachärzte informieren rund um den plötzlichen Herztod.
Herztag in der Kreisklinik Hofgeismar

Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Nachhaltiges Präventionsprojekt an der Gesamtschule Immenhausen.
Gewaltopfer Christoph Rickels bringt Schüler zum Nachdenken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.