Nächtlicher Einbrecher reißt Hausbewohnerin aus dem Schlaf: Kripo sucht Zeugen

Ein unbekannter Täter ist in der Nacht zum heutigen Donnerstag während der Anwesenheit der Bewohnerin in ein Einfamilienhaus in Fuldatal-Ihringshausen eingebrochen. Die Polizei sucht Zeugen.

Fuldatal. Als die Frau durch verdächtige Geräusche aus dem Schlaf gerissen wurde und nach dem Rechten sah, war der Einbrecher mit seiner Beute bereits geflüchtet. Die Kasseler Kripo bittet nun um Zeugenhinweise.

Die Bewohnerin des Hauses in der Herderstraße, nahe des Lönswegs, hatte unmittelbar nach Feststellung des Einbruchs gegen 1.30 Uhr über den Notruf 110 die Polizei alarmiert. Die sofortige Fahndung nach dem geflüchteten Täter verlief jedoch ohne Erfolg. Der unbekannte Einbrecher hatte die Scheibe eines rückwärtigen Fensters eingeschlagen und sich so Zutritt zu dem Haus verschafft. Auf seinem Beutezug durchsuchte er blitzschnell mehrere Schränke sowie Schubladen und erbeutete hierbei Geld und Schmuck. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung.

Wer in der vergangenen Nacht verdächtige Wahrnehmungen im Bereich des Tatorts gemacht hat oder den Ermittlern des K 21/22 Täterhinweise geben kann, wird gebeten, sich bei der Kasseler Polizei unter Tel.: 0561-9100 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Am Sonntagmorgen wurden Polizeibeamte wegen eines verletzten 26-jährigen Mannes nach Kaufungen gerufen. Das Opfer wies blutige Verletzungen im Gesicht auf - außerdem …
Verletztem 26-Jährigen fehlt die Erinnerung: Polizei ermittelt wegen Verdacht auf Sexualdelikt in Kaufungen

Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

In der Nacht auf Sonntag kam es zu einem Wohnhausbrand in Bad Emstal.
Ursache bislang unklar: Wohnhaus brannte in Bad Emstal

Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

In Baunatal soll demnächst eine Ausstellung eröffnet werden, die Frauen in der Corona-Krise in den Fokus rückt. Denn die vergangenen Wochen haben gezeigt, wie wichtig …
Baunatals Gleichstellungsbeauftragte: „Corona-Krise hat gezeigt, wie wichtig Frauen sind“

Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Jugendamt empfiehlt behutsamen Start – auch müssen einige Sicherheitsregeln beachtet werden.
Tagespflegestellen im Landkreis Kassel wieder für alle Kinder offen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.