Großer Sonderverkauf für gebrauchte Weihnachtsdekorationen...

+
Anja Busam freut sich schon auf die rege Teilnahme in diesem Jahr!

Aus Alt mach Geld!

Zierenberg. Geht es Ihnen auch so? Sie möchten vielleicht den Weihnachtsbaum mal in einer anderen Farbe dekorieren oder das Haus in einem neuen Weihnachtsglanz erscheinen lassen? Aber die Weihnachtskisten sind voll und es hat sich einiges angesammelt im Laufe der Jahre. Busam's Bekleidungsmarkt hat für Sie die Lösung: Im Rahmen eines Adventbasars können Kunden ihre ausgediente Weihnachtsdekoration verkaufen und sich natürlich auch gleichzeitig mit neuem Weihnachts- und Adventschmuck aus zweiter Hand eindecken. Vom 16. November bis 24. Dezember wird Ihr gebrauchter Weihnachtsschmuck in den Verkaufsräumen des Busam’s Bekleidungsmarkts sortiert angeboten.

Die Weihnachtskisten sind voll und es hat sich einiges angesammelt im Laufe der Jahre: Machen Sie mit beim Weihnachtsbasar!

Machen Sie mit und dabei noch Profit!

Als Auftakt dazu wird am 16. November ein großer Adventsbasar stattfinden. An diesem Tag wird es zusätzlich tolle Angebote in Busam's Modewelt geben, und auch kulinarisch werden die Kunden auf Ihre Kosten kommen. Weitere Infos zur dem Weihnachtsbasar am 16.November bekommen Sie ab Ende Oktober auf der Website: www.busam.de. Möchten auch Sie Weihnachtsdeko bei Busam verkaufen? Hier bekommen Sie gerne nähere Auskunft über den Ablauf unter der Telefonnummer 05606-8333 oder unter der E-Mail-Adresse service@busam.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Zeuge und Hallenbesitzer halten mutmaßlichen Täter bis zum Eintreffen der Polizei fest
Aufmerksamer Nachbar verhindert Einbruch in "Lasertag"-Halle in Helsa

Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Bürgerinitiativen und Verbände wollen Genehmigungsverfahren weiter fachlich begleiten.
Windkraft im Reinhardswald - Betreiber müssen Unterlagen nachbessern

Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Change?!“ – Klimawandel aus der Perspektive internationaler Künstler.
Windkunstfestival „bewegter wind“ 2020

Zwei neue Kursangebote in der Musikschule Hofgeismar

Eintauchen in die spannende Welt der Noten und Musiktheorie.
Zwei neue Kursangebote in der Musikschule Hofgeismar

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.