Neujahrsempfang der Stadt Zierenberg

+

Im Mittelpunkt: Feuerwehr und Ehrenamt

Zierenberg. "Feuerwehr und Ehrenamt - das gehört zusammen." So lautete das Motto des diesjährigen – nunmehr achten Neujahrsempfangs der Stadt Zierenberg. Da war es nur folgerichtig, dass mit Erwin Baumann, dem Direktor der hessischen Landesfeuerwehrschule in Kassel, ein überaus kompetenter Experte den Gastvortrag hielt. Er würdigte das Engagement der Ehrenamtlichen, die unermüdlich im Einsatz seien.Eröffnet wurde die Veranstaltung von der Kinderfeuerwehr Burghasungen, die mit ihrem Kinderlöschhandwagen und Blaulicht in den Saal des Bürgerhauses rollten. Dort begrüßten Stadtverordnetenvorsteher Rüdiger Umbach und Bürgermeiser Stefan Denn rund 200 Gäste, darunter u . a. Alt-Bürgermeister Horst Buchhaupt, der gerade ein Buch über Zierenberger Ereignisse und Anekdoten veröffentlich hat, Vize-Landrätin Susanne Selbert, Bürgermeister Reinhard Schaake (Wolfhagen) und seine Schauenburger Amtskollegin Ursula Gimmler, den Vorsitzenden der Gemeindevertretung Habichtswald, Hans-Georg Nußbeck, Naumburgs Stadtverordnetenvorsteher Mike Gerhold und den Kreisbeigeordneten Wildfried Wehnes. Für die musikalische Begleitung sorgte der Posaunenchor Burghasungen. Für ihr langjähriges aktives Engagement bei der Freiwilligen Feuerwehr Zierenberg wurden Gerhard Opfermann (40 Jahre) Anja Döhne und Jörg Staginnus (30 Jahre), Timo Wendt und Mike Guthard (20 Jahre) sowie Stefan Körner, Carsten Liese und Nina Meyer (10 Jahre) geehrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
Kassel

Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben

Die Glinicke Gruppe, eine der großen familiengeführten Automobil-Handelsgruppen Deutschlands mit Gründungssitz in Kassel, trauert um ihren Seniorchef Peter Glinicke, der …
Glinicke Gruppe trauert um Seniorchef: Peter Glinicke ist im Alter von 88 Jahren verstorben
10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC
Kassel

10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC

Nach dem Unentschieden auswärts gegen Göppingen empfängt die MT Melsungen am Donnerstag, 21. Oktober, den Bergischen HC. Hier gibt es Karten zu gewinnen.
10x2 Karten gewinnen: MT empfängt Bergischer HC

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.