Niestetal: Mercedes-Kombi E 500 in Heiligenrode entwendet

Gestern Nacht wurde in Heiligenrode ein blauer Mercedes E 500 gestohlen. Die Polizei sucht Zeugen.

Kassel. In der der Nacht zum heutigen Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Autodiebe im Niestetaler Ortsteil Heiligenrode einen blauen Mercedes E 500 mit dem amtlichen Kennzeichen KS - E 3537. Die Beamten der Kasseler Kripo erhoffen sich nun mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise aus der Bevölkerung zu bekommen.

Wie die Beamten berichten, dürfte die Tatzeit gegen kurz vor 5 Uhr gewesen sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein Nachbar des bestohlenen Autobesitzers zu dieser Zeit hörte, wie der Wagen gestartet wurde. Das markante Motorengeräusch ließ ihn aufhorchen. Der blaue Kombi war von seinem Besitzer vor der Haustür in der Straße "Am Spitzen Berg" verschlossen und ordnungsgemäß geparkt abgestellt worden. Als der Diebstahl heute Morgen dem Besitzer bekannt wurde, informierte er um 8.30 Uhr über den Notruf 110 die Kasseler Polizei. Die Fahndung nach dem knapp vier Jahre alten und aktuell rund 50.000 Euro teuren Mercedes Kombi verlief bislang ohne Erfolg.

Die Kripo-Ermittler bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder etwas zum Verbleib des E 500 sagen können, sich unter der Telefonnummer 0561 - 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kaufungen: Mehrere Fahrzeuge beschädigt - 5000 Euro Sachschaden

Am frühen Montagmorgen beschädigten ein oder mehrere bislang unbekannte Täter mindestens drei im Kaufunger Ortsteil Papierfabrik geparkte Autos.
Kaufungen: Mehrere Fahrzeuge beschädigt - 5000 Euro Sachschaden

6. Kleinkunst-Winterfestival in Wolfhagen

Eine Woche lang ein buntes Programm aus Musik, Comedy, Kabarett und Magie im Kulturladen Wolfhagen.
6. Kleinkunst-Winterfestival in Wolfhagen

Reisebericht im Glasmuseum Immenhausen

Faszination Baltikum: Fotos von der spannenden Sommerreise durch Litauen, Lettland und Estland.
Reisebericht im Glasmuseum Immenhausen

Die Evangelische Akademie Hofgeismar stellt Veranstaltungen vor

Von Europa bis zur documenta-Bilanz: Die Evangelische Akademie Hofgeismar stellt im neuen Semester über 30 Veranstaltungen vor.
Die Evangelische Akademie Hofgeismar stellt Veranstaltungen vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.