Niestetal: Sechs Personen bei Unfall verletzt

1 von 12
2 von 12
3 von 12
4 von 12
5 von 12
6 von 12
7 von 12
8 von 12

Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar.

Niestetal. Zu einem Verkehrsunfall mit insgesamt sechs Verletzten Personen kam es am Dienstagnachmittag auf der Hannoverschen Straße in Niestetal. Zwei Fahrzeuge krachten im Bereich einer Tankstelle ineinander.

Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch unklar. Durch den Zusammenprall der Fahrzeuge wurde mindestens eine Person schwer Verletzt. Diese wurde durch die Feuerwehr und den Rettungsdienst schonend aus ihrem in der Front völlig zerstörten Mini gerettet. Alle anderen Beteiligten, darunter auch drei Kinder, wurden glücklicherweise nur leicht Verletzt.

Neben der Feuerwehr aus Niestetal und der Polizei waren auch drei Rettungswagen und ein Notarzt vor Ort im Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

Musik, Literatur und Theater im Souterrain.
Ein kultureller Abend in der Wolfhager Unterwelt

"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Gesellenfreisprechung und Sommerfest der Maler- und Lackierer-Innung Hofgeismar-Wolfhagen.
"Mach´, dass Du weiterkommst – Geh‘ Deinen Weg!“

Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Der größte gemixte Gin-Tonic misst 1.001,66 Liter, eingeschenkt in ein vom Aquariumbauer gefertigtes Glas. Aufgestellt wurde der Rekord im bayrischen Hausham. Seit …
Rekord geglückt: 268 Teilnehmer beim Gin-Tasting auf dem Airport Kassel

Woche der Wiederbelebung

Leben retten können - Aktionstag in der Kreisklinik Hofgeismar.
Woche der Wiederbelebung

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.