Oben auf dem Treppchen

Immenhausen/Nieder-Ramstadt. Bei den hessischen Landesmeisterschaften der A-Jugend im sdhessischen Nieder-Ramstadt konnten sich zwei Ringer der

Immenhausen/Nieder-Ramstadt. Bei den hessischen Landesmeisterschaften der A-Jugend im sdhessischen Nieder-Ramstadt konnten sich zwei Ringer der TSV Immenhausen ganz hervorragend in Szene setzten. In der Gewichtsklasse bis 63 kg, die mit 15 Teilnehmern am strksten besetzt war, gab es gleich einen Doppelerfolg. Hessischer Landesmeister wurde Evgenij Schidlowski vor seinem Klubkameraden Vladimir Schiffmann.Ein schner Erfolg fr die TSV Ringer, waren sie doch die einzigen, die sich gegen die bermchtige Konkurrenz der sdhessischen und Aschaffenburger Vereine behaupten konnten, freute sich Wolfgang Fischer, Sprecher der TSV Immenhausen, Abt. Ringen

Bis zum Finale mussten beide Ringer in den vorkmpfen jeweils vier Gegner aus dem Weg rumen. Evgenij Schidlowski gewann zunchst gegen Steiniger aus Schaafheim, Albert, Krombach, Rinkel, Mmbris Knigshofen und Bilgin, Hanau. Vladimir Schiffmann setzte sich gegen Talnold, Hsbach, Heiser. Seeheim. Daniel. Kleinostheim und Simoneit, Elgershausen durch. Im Finale, einer der spannendsten Kmpfe dieser Veranstaltung, schenkte sich keiner etwas, jeder wollte als Sieger von der Matte gehen. Am Ende hatte dann aber Evgenij Schidlowski de greren Kraftreserven und gewann den Kampf nach Punkten.

Hessen Nachwuchstrainer Frank Rauscher lobte am Ende beide Ringer, nicht nur wegen ihrer hervorragenden kmpferischen Einstellung, sondern auch wegen ihrer fairen Kampfweise. Immenhin ging es doch fr beide um die Fahrkarte zu den Deutschen Einzelmeisterschaften in Dortmund.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Habichtswaldsteig ist drittschönster Mehrtages-Wanderweg

Urkundenübergabe bei der Fachmesse TourNatur.
Habichtswaldsteig ist drittschönster Mehrtages-Wanderweg

5. Weinbrunnenfest am Zierenberger Marktplatz

"pro.dukt" will die „Gute Stube“ ins Rampenlicht stellen.
5. Weinbrunnenfest am Zierenberger Marktplatz

Hofgeismar: Zwei Tote nach Familienstreit im Ortsteil Carlsdorf

Zu einer heftigen familiären Auseinandersetzung kam es heute Vormittag im Hofgeismarer Ortsteil Carlsdorf. Dabei wurde eine 60-jährige Frau und ein 33-jähriger Mann so …
Hofgeismar: Zwei Tote nach Familienstreit im Ortsteil Carlsdorf

"Heimat shoppen" für eine lebendige Stadt Immenhausen

Aktionstag des Handwerker- und Gewerbevereins (HGVplus) Immenhausen.
"Heimat shoppen" für eine lebendige Stadt Immenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.