Mit oder ohne Stöcke

Naumburg. Der Deutscher Heilbderverband e.V. und die Barmer Krankenkasse laden am 17. Mai zum Walking-Tag nach Naumburg an den Sportplatz ein. H

Naumburg. Der Deutscher Heilbderverband e.V. und die Barmer Krankenkasse laden am 17. Mai zum Walking-Tag nach Naumburg an den Sportplatz ein. Hier haben die Stadt Naumburg zusammen mit dem rtlichen Sportverein TSV 1906 Eintracht Naumburg e.V., den Praxen Physiofit und Vital, der Barmer Wolfhagen und der VHS Region Kassel ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt, damit alle Interessierten die Ausdauersportart Walking unter Anleitung kompetenter Trainer kennen lernen oder als bereits Aktive die Gelegenheit zum gemeinsamen Walken wahrnehmen knnen. Das kostenlose Angebot umfasst die Einfhrung ins richtige Walking bzw. Nordic Walking (mit Stcken), anschlieend fhren die Trainer verschiedenen Leistungsgruppen ber die Walking-Strecke durch Feld und Wald um Naumburg auf einer Lnge von 5, 7,5 oder 10 km . Die Teilnehmer sollten entsprechende Sportkleidung und -schuhe mitbringen.Mit dem Walking-Tag mchten die Barmer und der Deutsche Heilbderverband e.V. so viele Menschen wie mglich motivieren, sich mehr zu bewegen und damit aktiv zu werden fr die eigene Gesundheit und mehr Lebensqualitt, betont Frank Bonnet, Bezirksgeschftsfhrer der Barmer Wolfhagen. In den Vorjahren nahmen jeweils mehr als 5.000 Menschen aller Altersgruppen die Gelegenheit zum Schnupperwalken wahr. Sie gehren damit zu den Teilnehmern der grten Fitnessinitiative aller Zeiten: Deutschland bewegt sich!, die gemeinsame Initiative der Barmer, der BILD am SONNTAG und des ZDF, hat seit ihrem Start im April 2003 mit attraktiven Angeboten bereits ber 30 Millionen Menschen mobilisieren knnen, sich mehr zu bewegen und gesnder zu ernhren.Walking ein forciertes Gehen mit Armeinsatz ist eine sanfte, aber uerst gesundheitsfrdernde Sportart. Wer regelmig walkt, beugt damit unter anderem Arterienverkalkung, Bluthochdruck und Osteoporose vor. Dabei ist die Belastung fr Gelenke, Sehnen, Bnder und Wirbelsule wesentlich geringer als etwa beim Jogging, auerdem ist es ein sehr kommunikativer Sport, wei Thomas Gonsior von Physiofit. Deshalb eignet sich Walking besonders als Einstiegssport fr Untrainierte und bergewichtige, fr Familien und ltere Personen.Darber hinaus bieten Physiofit und Vital in Naumburg in Naumburg Walking-Kurse an, die ber die Krankenkassen bezuschusst werden knnen. Informationen dazu hat die Tourist-Info in Naumburg im Hattenhuser Weg 10-12, Naumburg, Tel. 05625-790973. Weitere Infos zum Walking-Tag auch unter www.deutscher-heilbaederverband.de.

+++ +++ +++

EXTRA TIPP

Walking-Tag das Programm

Naumburg. Zum siebten Deutschen Walking-Tag am 17. Mai finden in Naumburg folgende Veranstaltungen statt: Einfhrung ins richtige Walking: 11 Uhr, Sportplatz Naumburg.Walking-Rundkurs fr Anfnger und Fortgeschrittene: Start um 11.30 Uhr vom Sportplatz Naumburg auf Strecken von 5, 7,5 und 10 km.14 Uhr: Vortrag zur richtigen Ernhrung bei sportlichen Leistungsanforderungen, Sabine Jaensch aus Bad Arolsen -Ernhrungsberaterin der Barmer.Teilnahme gebhrenfrei, Vitalbuffet und Getrnke gegen UnkostenerstattungAnmeldung mit Angabe, ob Leihstcke bentigt werden, ist zur besseren Planung hilfreich Urkundenbergabe

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Der Breitbandausbau in Nordhessen ist abgeschlossen. Das wurde in Bad Emstal gefeiert. Mit dabei war unter anderem Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus.
„Nordhessen hat allen Grund, stolz zu sein“: Abschluss des größten Breitbandausbauprojekts in Europa

Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Wie geht's dem Habichtswald? Darauf und auf viele weitere Fragen haben uns Uwe Zindel und Arnd Kauffeld vom Forstamt Wolfhagen Antworten gegeben.
Unser Habichtswald: Mit Eiche und Kirsche zum artenreichen, altersdurchmischten Wald

Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Aus Holz aus dem Reinhardswald fertigen die Weserflößer ihre historischen Wassergefährte. Damit erhalten sie ein uraltes Handwerk. 
Ein Rohstoff unterwegs: Flöße auf der Oberweser – viel mehr als nur Nostalgie

Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Die 14. Hessischen Waldarbeitsmeisterschaften fanden im September in Lohfelden-Vollmarshausen statt. Als einzige Frau trat die 25-jährige Vanessa Schulz aus …
Meisterschaft zur Waldarbeit: Vanessa Schulz Siegerin der Herzen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.