Ölsperren auf der Esse

+
In Theorie und Praxis: Die Grebensteiner Wehren übten das Anlegen von „Ölsperren und Fließgewässern“.

Weiterbildung „Ölsperren für Fließgewässer“ der Grebensteiner Wehren.

Grebenstein. Sie sind stolz auf ihre Schlagkraft und tun auch eine Menge dafür: Die vier Grebensteiner Feuerwehren trafen sich jetzt zu einem gemeinsamen Ausbildungsdienst. Behandelt wurde das Thema „Ölsperren für Fließgewässer“.

Im vergangenen Jahr wurde durch die Stadt Grebenstein die notwendige Ausrüstung beschafft, um bei ölhaltigen Verunreinigungen auf dem Bach „Esse“ oder den kleineren Bächen in den Stadtteilen fachgerechte Ölsperren zum anschließenden Abschöpfen der Schadstoffe errichten zu können. Nachdem in einem ersten Teil bereits die Theorie geschult wurde, stand nun die Praxis im Vordergrund.

Nach dem Sammeln und einer kurzen Gerätekunde am Feuerwehrgerätehaus in der Kernstadt wurden zwei von den Übungsleitern vorher ausgewählten Stellen angefahren und dort entsprechende Sperren eingerichtet.

Zum Schluss der Übung waren sich die Beteiligten einig, nun für kommende Gefahren für die Umwelt technisch und personell gut aufgestellt zu sein und schnell und gezielt eingreifen zu können. Insgesamt waren an der rund zweistündigen Fortbildung rund 50 Aktive der Wehren anwesend.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotostecke: Cineplex Baunatal feierte am Wochenende Sommerfest

Baunatal. Das Cineplex Baunatal hat am Wochenende, mit einem großen Programm, sein Sommerfest zum 3. Jahr gefeiert. 
Fotostecke: Cineplex Baunatal feierte am Wochenende Sommerfest

Stahlhart zum Höhepunkt: Grebensteiner produziert international gefragtes Liebesspielzeug

Mit seinen Edelstahl-Erwachsenen-Spielzeug macht Jörg Schindewolf nicht nur Frauen in der Region glücklich. Mittlerweile lassen auch andere Firmen aus der Branche bei …
Stahlhart zum Höhepunkt: Grebensteiner produziert international gefragtes Liebesspielzeug

Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Rund um das wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Klostermuseum Merxhausen.
Kultur- und Geschichtsverein Bad Emstal lädt zum traditionellen Sommerfest ein

Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

An diesem Wochenende dreht sich – reitsportlich gesehen – alles um Gut Ellenbach in Kaufungen. Zum dritten Mal bereits richtet das Gut die Deutschen Meisterschaften der …
Deutsche Meisterschaften der Islandpferdereiter auf Gestüt Ellenbach gestartet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.