23. Open Rock in Udenhausen

+
Da muss man dabei sein: Headliner des Abends sind alte Bekannte aus Hofgeismar – S A N A.

Live-Party vom Feinsten mit SANA: Die Traveling Festival Riders laden am Samstag, 4. November, zum 23. Open Rock ein.

Udenhausen. Alle Jahre wieder – gibt es Live Rock in Udenhausen. Die Traveling Festival Riders laden ein zum 23. Open Rock am Samstag, 4. November. Ab 19.30 Uhr startet die Party morgen im Dorfgemeinschaftshaus Udenhausen. Mit powervollem Rock und hundert Prozent live werden drei coole Bands das Haus zum Kochen bringen und allen einen einmaligen rockigen Abend bescheren.

Den Anfang machen Say More Johnson mit Akustik-Rock und Alternative mit drei Akustik-Gitarren und unverwechselbarer Stimme; bekannte, aber nicht-alltägliche Cover-Songs, die zum Mitsingen und Zuhören einladen. Es folgen die Forams (vorher 4 M´s) mit Maksim Ernst, Milan Horey, Moritz Müller, Max Bodenmüller. Die vier Jungs aus Hofgeismar und Umgebung spielen Rock, Pop und auch eigene Stücke. Im Programm sind Songs von Maroon5 über Die Ärzte bis hin zu den Red Hot Chili Peppers.

Die Headliner des Abends sind alte Bekannte aus Hofgeismar: S A N A – Nicole Zvjezdana Gasse, Mike Hertel, Ralf Thim, Wolfgang Orth sowie Tobias Horn haben Songs von AC/DC bis Pink als auch von Peter Maffay bis Ich und Ich im Repertoire.

Neben guter Live-Musik gibt es selbstverständlich auch reichlich Flüssiges, ob Alkoholfreie Getränke, Bier, Sekt, oder Mixgetränke und natürlich auch kleine Snacks.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Beim Aufbrechen von Kellerfenster gestört: Polizei bittet um Hinweise

Der Bewohner eines Einfamilienhauses in Schauenburg-Breitenbach störte am Montagabend beim nach Hause kommen offenbar zwei Einbrecher, die sich gerade an seinem …
Beim Aufbrechen von Kellerfenster gestört: Polizei bittet um Hinweise

Frontalzusammenstoß auf Landesstraße: Zwei verletzte Personen

Auf der Landesstraße 763 bei Oberweser geriet eine Autofahrerin in den Gegenverkehr. Anschließend stieß sie frontal mit einem weiteren PKW zusammen.
Frontalzusammenstoß auf Landesstraße: Zwei verletzte Personen

InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) macht Station in Grebenstein

Als „Innovations-Botschafter“ für berufliche Perspektiven im sogenannten „MINT-Bereich“.
InnoTruck des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) macht Station in Grebenstein

Schwerlasttransporte rollen zum Windpark Trendelburg

Der Transport der riesigen Anlagenteile erfolgt ab Anfang der vierten Januarwoche und ausschließlich nachts
Schwerlasttransporte rollen zum Windpark Trendelburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.